Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Allgemein

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.10.2009, 21:23   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Testamente Zehn Irrtümer übers Erben

Ich habe eine Bekannte die hat vor einen Jahr 2 mal eine Menge Geld geerbt . Aber sie kommt nicht an das Erbe , weil die Verwanten und der Bruder ihr nur Ärger bereiten.

Vielleicht können diese Berichte einen User helfen.


Testamente Zehn Irrtümer übers Erben
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2009, 09:59   #2 (permalink)
Super-Moderator
 
Benutzerbild von kruemeltee
 
Registriert seit: 07.05.2009
Ort: im Tal der Ahnungslosen
Beiträge: 661
Standard AW: Testamente Zehn Irrtümer übers Erben

das find ich ja auch genial ... obwohl ich mir das immer nicht vorstellen kann, daß es in unserer Familie eines Erbes wegen Streit geben sollte ... aber vorkommen soll das ja in den meisten aller Fällen. Danke für die Info ... :-)

Gruß Maddin
__________________
Meine Beiträge spiegeln lediglich meine Meinung wieder (und meine Erfahrungen) und ersetzen in keinem Fall den Weg zu einem Anwalt.
kruemeltee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2009, 18:23   #3 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von DerKrefelder
 
Registriert seit: 10.09.2009
Ort: Im Norden Eisscholle Nr.11
Beiträge: 267
Standard AW: Testamente Zehn Irrtümer übers Erben

Wer sich über das Erben informieren möchte,der sollte auch einen augenmerk auf das Vermächtnis haben.
Erbe und Vermächtnis wird oft durcheinander gebracht.
Link===> erbrecht-ratgeber.de/vermaechtnisl

Geändert von DerKrefelder (23.10.2009 um 18:49 Uhr)
DerKrefelder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2009, 18:31   #4 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Winnimaus
 
Registriert seit: 15.10.2009
Beiträge: 389
Standard AW: Testamente Zehn Irrtümer übers Erben

Der meiste Streit zwischen den besten Familien entsteht doch erst dann wenn geerbt werden kann....Zu diesem Zeitpunkt kann man dann meist das wahre Gesicht der lieben Verwandtschaft entdecken....hab ich oft genug mitbekommen....
Winnimaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2009, 18:33   #5 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von sn00py603
 
Registriert seit: 07.09.2009
Ort: rechts neben der Garage
Beiträge: 1.197
Standard AW: Testamente Zehn Irrtümer übers Erben

Ja, ja, mit der Verwandschaft iss, trink und lach
nur keine Geschäfte mach
__________________
Ich glaube, der beste Weg ein Problem zu lösen, ist, seine lustige Seite zu entdecken.
Thomas Alva Edison

Glück besteht aus einem hübschen Bankkonto, einer guten Köchin und einer tadellosen Verdauung
Jean-Jacques Rousseau
sn00py603 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2009, 19:48   #6 (permalink)
Super-Moderator
 
Benutzerbild von kruemeltee
 
Registriert seit: 07.05.2009
Ort: im Tal der Ahnungslosen
Beiträge: 661
Standard AW: Testamente Zehn Irrtümer übers Erben

der Spruch ist gut ... nur keine Geschäfte mach ...

ne, mal ernsthaft ... ich hab wirklich schon viel gehört, wo komplette Familien auseinander gebrochen sind nur weil der Opa gestorben ist und ein Haus hinterlassen hat und dann plötzlich der große Streit losging ... von überall kommen die plötzlich her ...

bei uns zu Hause (mein Opa hat noch einen Sohn aus erster Ehe, der regelmäßig einmal im Jahr anruft und fragt, ob Opa noch lebt) ist das ähnlich. Nur haben wir den bereits "ausgeschlossen", da vor nunmehr über 12 Jahren mein Opa auf die schlaue Idee kam, das Haus meiner Mom zu überschreiben (die mit Ihren Brüdern recht grün ist und nachträglich auch mit denen das Haus noch aufteilen würde). Nur kriegt von dem Haus der entfernte Sohn nichts ab ...

Gruß Maddin
__________________
Meine Beiträge spiegeln lediglich meine Meinung wieder (und meine Erfahrungen) und ersetzen in keinem Fall den Weg zu einem Anwalt.
kruemeltee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2009, 20:20   #7 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Winnimaus
 
Registriert seit: 15.10.2009
Beiträge: 389
Standard AW: Testamente Zehn Irrtümer übers Erben

tja..... wenn Ihr Euch da mal nicht täuscht, dass der Sohn aus erster Ehe vom Haus nix ab bekommt.... soo einfach ist das nämlich nicht....Da gibt´s einen sogenannten Pflichtteil den er beanspruchen könnte...Und dann muss Deine Mom und ihre Geschwister ihn notfalls auszahlen...
Winnimaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2009, 20:27   #8 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Testamente Zehn Irrtümer übers Erben

Zitat:
Zitat von Winnimaus Beitrag anzeigen
tja..... wenn Ihr Euch da mal nicht täuscht, dass der Sohn aus erster Ehe vom Haus nix ab bekommt.... soo einfach ist das nämlich nicht....Da gibt´s einen sogenannten Pflichtteil den er beanspruchen könnte...Und dann muss Deine Mom und ihre Geschwister ihn notfalls auszahlen...
Stimmt. Selbst wenn er vom Verstorbenen im Testament vom Erteil ausgeschlossen wurde. Leider.
Erbrecht, Erbschaftssteuer, Erbschein, Pflichtteil, Schenkungssteuer, Testament
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2009, 20:36   #9 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von niobe-1958
 
Registriert seit: 12.09.2009
Ort: Nordhessen
Beiträge: 241
Standard AW: Testamente Zehn Irrtümer übers Erben

Noch schlimmer ist es, wenn ein "Berliner Testament" existiert, von dem keiner der eigentlichen Erben etwas weiß

In einem "Berliner Testament" setzten dich die Ehepartner gegenseitig als Erbe ein. Knackpunkt: Das Testament kann nur gemeinschaftlich geändert werden!!! Soll heissen: Stirbt einer der Ehepartner, erbt der überlebende Partner (wie vorgesehen), danach die Erben laut gesetzlicher Erbfolge.
__________________
Ein Ruhestörer ist jemand,
der die Bettdecke von der schlummernden Wahrheit wegzieht.
Ludwig Börne (1786 - 1837)
niobe-1958 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2009, 21:11   #10 (permalink)
Super-Moderator
 
Registriert seit: 12.09.2009
Beiträge: 3.006
Standard AW: Testamente Zehn Irrtümer übers Erben

Zitat:
Zitat von niobe-1958 Beitrag anzeigen
Noch schlimmer ist es, wenn ein "Berliner Testament" existiert, von dem keiner der eigentlichen Erben etwas weiß
Wie soll das geschehen??
Ein "Berliner Testament" ist ein Testament von Ehepartnern oder Lebenspartnern.
Wie soll man da nichts wissen?Es sei den man rdet nicht mehr miteinander....
Sollte ich das zeitliche segnen,dann will ich doch das meine Frau/Lebenspartner abgesichert ist.
Meine Nachkömmlinge,die gehen mir am A... vorbei.
Die sollen gefälligst selbst für Geld und Eigentum sorgen.
De kleine Eisbeer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:37 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2