Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Allgemein

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.03.2013, 08:13   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Perfider Betrug mit gestohlenen E-Mail-Daten

Perfider Betrug mit gestohlenen E-Mail-Daten

Zitat:
INTERNET 150 Freunde eines Ohligsers erhalten Bitte um Geld. Gefälschte Nachricht fliegt durch Schreibfehler auf.



Man hätte es für einen Hilferuf aus einem spontanen Kurzurlaub halten können. 150 Solinger erhielten eine E-Mail, scheinbar von ihrem Bekannten Andreas Erdmann (51). Auf Zypern seien ihm Geld und Kreditkarte gestohlen worden. Er bitte darum, ihm etwas Geld zu schicken. Der vermeintliche Absender aus Ohligs erfuhr erst durch besorgte Anrufe seiner Freunde von den Mails. Erdmann hat den versuchten Betrug bei der Polizei angezeigt.

„Zwei Freunde hätten beinahe tatsächlich Geld geschickt. Zum Glück haben sie vorher angerufen“, berichtet Erdmann dem ST. Das Geld wäre sonst weg gewesen: Die Betrüger hatten um kaum nachvollziehbare Überweisungen mit dem Finanzdienst Western Union gebeten.................weiter im link
Und wieder über den Finanzdienst Western Union


.
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2013, 19:45   #2 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von developer
 
Registriert seit: 27.09.2012
Ort: Nordrhein-Westfalen
Beiträge: 780
Standard AW: Perfider Betrug mit gestohlenen E-Mail-Daten

Die Masche war doch vor kurzem schonmal irgendwo in Deutschland unterwegs, oder irre ich mich da?!
developer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2013, 12:13   #3 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 21.03.2013
Beiträge: 22
Standard AW: Perfider Betrug mit gestohlenen E-Mail-Daten

Das auf jedenfall der hammer....absolute frechheit
2mad4u ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Datendiebe werden immer dreister! Jetzt nicht per E-mail sondern mit normalen Brief schnippewippe Allgemein 0 08.08.2012 12:39
Packstation-Phishing mit echten Daten: Vorsicht! schnippewippe Allgemein 0 18.06.2012 22:19
virtuellen „Enkeltrick - mit gehackten E-Mail-Konten schnippewippe Allgemein 0 14.06.2012 22:39
Ferienhäuser: Betrug per Mail De kleine Eisbeer Bauen & Wohnen 0 30.04.2012 21:52
Vorsicht: Betrug mit gestohlenen Überweisunsträgern schnippewippe Allgemein 0 27.05.2011 22:54

Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:54 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2