Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Allgemein

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.03.2013, 11:00   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Jetzt Anrufe vom falschen „Staatsanwalt Stefan Neumann "

Jetzt Anrufe vom falschen „Staatsanwalt Stefan Neumann "

Zitat:
Ein Betrüger, der sich als „Staatsanwalt Stefan Neumann aus Frankfurt/Main“ ausgab, hat im Lechgebiet einen Rentner per Telefon unter Druck gesetzt. Der 73-Jährige ließ sich aber nicht einschüchtern und meldete die Sache der Polizei.

Der Unbekannte teilte dem Senior mit, es läge gegen ihn ein Strafverfahren vor. Die Gesamtsumme belaufe sich mittlerweile auf mehrere tausend Euro. Gegen eine Ratenzahlung auf ein Konto über „Western Union“ würde das Verfahren eingestellt. Darüber hinaus könnte man über 30000 Euro gewinnen.
Noch blöder geht es ja echt nicht mehr
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2013, 13:34   #2 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von developer
 
Registriert seit: 27.09.2012
Ort: Nordrhein-Westfalen
Beiträge: 780
Standard AW: Jetzt Anrufe vom falschen „Staatsanwalt Stefan Neumann "

Es gibt offenbar noch mindestens einen weiteren falschen Staatsanwalt:

Abzocke am Telefon - Angeblicher Staatsanwalt fordert von Rentner 9000 Euro*-*Märkische Allgemeine - Nachrichten für das Land Brandenburg
developer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2013, 16:23   #3 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.08.2010
Beiträge: 1.289
Standard AW: Jetzt Anrufe vom falschen „Staatsanwalt Stefan Neumann "

Ein recht alte Abzocke die immer wieder neu aufgewärmt wir:
Telefonbetrüger fordern Geld
Zitat:
Telefonbetrüger fordern Geld und drohen mit Pfändung

Ein angeblicher Staatsanwalt, eine Richterin oder sonst eine Amtsperson ruft an und will Schulden eintreiben. Es wird mit einer Pfändung des Privatkontos gedroht, wenn die Angerufenen nicht zahlen. Oft sind den Anrufern sogar die Kontonummern der Opfer bekannt, vermutlich aus Datenverkäufen.

Die Polizei wird keine angeblich ausstehenden Gelder bzw. Schulden von irgendwelchen Firmen eintreiben oder solche Zahlungen veranlassen. Behörden treiben Forderungen schriftlich ein und niemals ausschließlich telefonisch. Auch eine Anweisung von Geldbeträgen auf ausländische Konten wird ein deutsches Amt nicht verlangen.
Man baut auf die Unwissenheit und Hilflosigkeit insbesondere älterer Mitbürger

Geändert von Niclas (26.04.2013 um 16:26 Uhr)
Niclas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2013, 08:12   #4 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.01.2013
Beiträge: 138
Standard AW: Jetzt Anrufe vom falschen „Staatsanwalt Stefan Neumann "

Ebenfalls äusserst aggressiv gehen Anrufer vor, die die echten Nummern des Amtsgerichtes Stuttgart verwenden und sich als Mitarbeiter oder gar Anwälte ausgeben. Letztendlich geht es aber um den Verkauf von Zeitschriftenabos.

Wem gehört 07119210 aus Stuttgart | Score Telefonnummer: 8 - 00497119210 Tellows - Rechtsberatung möglich

Weitere Nummern:

07119213400
07119213562
07119213567
Barsoi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2013, 18:57   #5 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Jetzt Anrufe vom falschen „Staatsanwalt Stefan Neumann "

Jetzt kommt Post von der Staatanwaltschaft Köln

Das Strafverfahren, das es gar nicht gibt | Kanzlei und Recht
Zitat:
Sie hatte ein Schreiben der Staatsanwaltschaft Köln “wegen Verdacht des Betruges” erhalten. Angeblich habe sie “mit internationalen Vorkassen/Telefonbetrügern in Verbindung” gestanden. Sie möge sich innerhalb von sieben Tagen zu dem Vorwurf äußern und eine Kölner Telefonnummer anrufen.

Statt in Köln rief die Mandantin bei mir an und übersandte mir das Behördenschreiben. Dieses trug einen offiziellen Briefkopf der Staatanwaltschaft Köln (incl. Wappen, Aktenzeichen, angeblicher Unterschrift eines Oberstaatsanwalts, Angaben zu den Öffnungszeiten der Behörde, Hinweis auf Einlaßkontrollen am Eingang etc.)...............................
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2013, 19:56   #6 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.01.2013
Beiträge: 138
Standard AW: Jetzt Anrufe vom falschen „Staatsanwalt Stefan Neumann "

Nun, die Mandantin wusste es nicht besser, aber ich hätte als erstes bei der Staatsanwaltschaft Köln angerufen und nach diesem Aktenzeichen gefragt...
Barsoi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2015, 15:14   #7 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Jetzt Anrufe vom falschen „Staatsanwalt Stefan Neumann "

Spoofing: Telefonische Abzocke mit gefälschter Nummer
Stiftung Warentest
Zitat:
Wenn sich der Staats*anwalt persönlich meldet und plötzlich Geld verlangt, sollten Sie miss*trauisch sein. Vermutlich ist der Anrufer nicht der, für den er sich ausgibt. Aber warum stimmt dann die Nummer im Display? test.de erklärt, was „Call-ID-Spoo*fing“ ist, und wie die Abzo*cker vorgehen.
Die Nummer sieht richtig aus............................................
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Falscher Staatsanwalt Michael Beuger“ schnippewippe Telefon / Telekommunikation 7 24.11.2013 08:25
Abzocke mit Steuerbescheid vom Finanzamt -"Bundesfinanzdienst" schnippewippe Allgemein 1 04.02.2013 17:44
Mailbetrug: Falsche Emails vom "Bundesamt des Innern" zur Kredikarten-Verifizierung developer Computer & Internet 0 13.01.2013 21:36
Gefälschte Post vom Staatsanwalt im Umlauf schnippewippe Allgemein 0 03.06.2012 23:01
Vorsicht, Viren! E-mail vom falschen Finanzamt schnippewippe Allgemein 1 29.03.2012 15:57

Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:41 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2