Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Allgemein

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.02.2013, 11:07   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von developer
 
Registriert seit: 27.09.2012
Ort: Nordrhein-Westfalen
Beiträge: 780
Standard Auf die Nase gefallen: Gewerbsmäßiger Betrug mit Branchen-Verzeichnis fliegt auf

Hallo zusammen!

Ein junger Mann aus Bonn wollte es besser wissen als die anderen: Er ließ auf seinen Namen einen "Verlag" ins Handelsregister eintragen und schrieb gut zwei Dutzend Firmen und Vereine an, denen er eine Eintragung in ein Branchenverzeichnis mit etwa 800 Euro in Rechnung stellte. Dabei fingierte er die Schreiben dahingehend, dass er vorgaukelte, die Eintragung habe bereits stattgefunden. In 14 Fällen klappte die Abzocke - doch nun ermittelt die Staatsanwaltschaft.

Es kam zu einem Schaden von 14.000 Euro - immerhin war es nicht mehr.
Aber ärgerlich ist es sicherlich für die Betroffenen.
Doch wieso haben die Unternehmen nicht genauer nachgeprüft, was sie da eigentlich bezahlen?!


Der Artikel dazu:
Abzocke im Internet: 22 Kunden um 14.000 Euro betrogen | Bonn| EXPRESS
developer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
betrug, branchenverzeichnis, verzeichnis

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Prozess- Landgericht Essen (gewerbsmäßiger)Betrug bei Gewinnspieleintragungsdienst schnippewippe Computer & Internet 6 16.12.2013 15:40
Branchen-Verzeichnis-Deutschland schnippewippe Telefon / Telekommunikation 3 12.02.2013 20:23
Kriminalreport deckt auf: Betrug im Callcenter schnippewippe Telefon / Telekommunikation 12 20.07.2011 02:51
Ist die Bundesbank auf eine Betrüger-Bande hereingefallen? Betrug mit Schrottmünzen schnippewippe Versicherungen & Finanzen 3 01.04.2011 19:09
Abo-Fallen im Internet als gewerbsmäßiger Betrug eingestuft schnippewippe Computer & Internet 4 17.01.2011 16:17

Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2