Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Allgemein

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.02.2013, 18:54   #1 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2013
Beiträge: 1
Standard Abo übers Telefon

Hallo,
ich wollte euch fragen ob ihr mir helfen könnt?
Hab heute einen Anruf bekommen, und da wurde gesagt ich hab mal einem Gewinnspiel teilgenohmen (was auch stimmt) und weil ich so schnell war bekäme ich zwei Gutscheine und eine Abo, das Abo würde mich nur 8 Euro alle drei Monate ein Jahr lang kosten. Ich dachte nätürlich endlich hab ich auch mal was gewonnen und hab den schön brav meine Daten gesagt.
Leider bin ich mir langsam sicher dass das nur eine Abzocke war.
Falls es so ist kann man das anfechten und wenn ja wie? oder wäre es einfach ein Jahr zu zahlen und das alles zu vergessen? und wenn ich den "Vertrag" anfechten will wohin muss ich ihn schicken? hab ja nur eine Nummer.


MfG nebroht
nebroht28 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2013, 18:59   #2 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Abo übers Telefon


Gewinne nicht teuer erkaufen: Gewinnmitteilung darf nichts kosten

Zitat:
Verbraucherzentrale : Gewinne nicht teuer erkaufen: Gewinnmitteilung darf nichts kosten

Kein Euro und Cent für eine Briefmarke oder ein Telefonat: Wer einen Preis gewinnt, muss anschließend nicht dafür draufzahlen. Werbung mit Gewinnversprechen ist irreführend und verboten, wenn Umworbene in irgendeiner Form zur Kasse gebeten werden, um den Preis zu erhalten.
Ich gehe mal davon aus, dass du weder deren Adresse noch deine Kundennummer hast. Dann warte einfach ab bis was mit der Post kommt. Dann hast du noch 14 Tage Zeit einen Widerruf zu schicken. Den muss man auch nicht begründen.
Kannst ja auch gleich hilfsweise die Anfechtung wegen Täuschung und Irrtum mitteilen.

Wenn Geld vom Konto abgebucht wird ,lasse es von deiner Bank zurück buchen.

Leute.....wenn ich was Gewinne, wieso schicken die mir das nicht einfach zu ??????????
Bei den Gutscheinen zahlt man am Ende eh nur drauf.

http://www.echte-abzocke.de/search.php?searchid=175688


.
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Pillen-Abo per Telefon Medivatis, Vitaciti, Medi-Pharm oder Helvetia vital Pillen schnippewippe Allgemein 11 15.02.2013 22:22
Bankbetrug übers Internet: FBI verhaftet Urheber des Gozi-Virus schnippewippe PC und Windows Hilfe 0 27.01.2013 10:00
Testamente Zehn Irrtümer übers Erben schnippewippe Allgemein 15 12.01.2011 12:36
Prepaidhandybesitzer werden neuerdings übers Internet abgezockt. schnippewippe Telefon / Telekommunikation 0 12.06.2010 22:12
2monate kostenloses Abo versprochen, jetzt ein Jahr teures Abo Radiopilot Allgemein 1 19.11.2009 12:36

Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2