Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Allgemein

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.01.2013, 08:43   #1 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 14.01.2013
Beiträge: 1
Standard Gewinnspiel mit Abo

Hallo liebe Community ich bekomme seit November 2012 Zeitschriften zugesendet wo ich mir bis heute nicht erklären konnte woher sie kommen.

Heute habe ich eine Zahlungerinnerung bekommen und hab dort einfach mal angerufen.

Sie sagten das ich am 6.10.2012 ein 24 monatiges Abo abgeschlossen haben soll. An diesen besagten Tag war ich auf ein Stadtfest und habe an einem Gewinnspiel teilgenommen dessen Betreiber aber kein Wort über ein Zeitschriften Aboment verloren haben. Von diesem Gewinnspiel steht aber nichts im Vertrag laut der Dame am Telefon. Ich habe sie gebeten mir meinen Abovertrag zuzusenden damit ich mir das genauer anschauen kann.

Wie kann ich weiter vorgehen?
Feanara ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2013, 09:19   #2 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Gewinnspiel mit Abo

Angenommen du hast wirklich einen Vertrag abgeschlossen.

Wenn du keine Unterlagen erhalten hast, wirst du ja auch keine Widerrufsbelehrung haben.Die Widerrufsfrist beginnt erst dann zu laufen, wenn du sie schriftlich erhalten hast. Dann würde ich wenn sie dir die Unterlagen schicken mitteilen , dass du erst durch die Zusendung der Unterlagen am......in den Besitz der Widerrufsbelehrung gekommen bist. Das somit auch erst am........die Widerrufsfrist zu laufen begonnen hat und das du den Vertrag fristgerecht widerrufst. Du kannst den Vertrag auch noch hilfsweise anfechten.
Wenn sie dir erklärt haben, dass du die Unterschrift nur für die Teilnahme am Gewinnspiel gibst, kannst du ihn auch wegen Täuschung anfechten. Da du der Meinung warst nur am Gewinnspiel teilzunehmen kannst du ihn auch noch wegen Irrtum anfechten.

Nicht vergessen eine Kopie zu machen.
Den Brief per Einschreiben mit Rückantwort oder
per Einwurf schicken. Kannst du hier verfolgen und ausdrucken.

http://www.echte-abzocke.de/search.php?searchid=169021


-
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html

Geändert von schnippewippe (14.01.2013 um 09:23 Uhr)
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2013, 13:27   #3 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von developer
 
Registriert seit: 27.09.2012
Ort: Nordrhein-Westfalen
Beiträge: 780
Standard AW: Gewinnspiel mit Abo

Sehr gut und ausführlich erklärt, schnippewippe
developer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Abzocke mit Unterwäsche-Abo schnippewippe Allgemein 5 19.06.2014 12:50
Dreiste Abo-Abzocker mit Open Office momo Computer & Internet 4 30.11.2009 17:51

Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:45 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2