Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Allgemein

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.12.2012, 10:25   #1 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 10.12.2012
Beiträge: 1
Frage Überweisung aus London sicher?

Ich habe einen Laptop inseriert und ein Interessent aus London will ihn - angeblich - haben. Die Adresse in London wurde mir mitgeteilt und um meine Bankdetails geben, damit mir das Geld überwiesen werden kann.

Kann das ein Betrugsversuch sein? Gehe ich ein Risiko ein, wenn ich das Geld auf meinem Kontoauszug sehe und dann das Teil abschicke? Kann mit meinen Kontodaten Missbrauch getrieben werden?

Gibt es eine Möglichkeit den Interessenten auf den Zahn zu fühle? Z.B. mit einer Bedingung, die die Angelegenheit für Betrüger uninteressant macht?

Ich habe zufälligerweise auch ein normales Girokonto in England. Reduziert es das Risiko, wenn ich das Geld dorthin überweisen lassen?
Berliner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2012, 10:40   #2 (permalink)
Super-Moderator
 
Registriert seit: 12.09.2009
Beiträge: 3.006
Standard AW: Überweisung aus London sicher?

Zitat:
Zitat von Berliner Beitrag anzeigen

Kann das ein Betrugsversuch sein?
[...]
Gehe ich ein Risiko ein, wenn ich das Geld auf meinem Kontoauszug sehe und dann das Teil abschicke?
vermutlich wird es so alaufen.Du bekomst,mit einer Ausrede,einen scheck mit einer höheren Summe.
Den Differenzbetrag sollst du dann zurücküberweisen.
Deine Bank wird den Betrag erst einmal auf deinem Konto,ohne Prüfung, gutschreiben.
Dann platzt der Scheck und die Bank will das Geld,das du überwiesen hast, zurück.
__________________
.
Da einige Hinweise nichts fruchten.....
Wer fremde eMails veröffentlicht...wird für 1 Woche gesperrt.
Wer Klarnamen verwendet....wird für 1 Woche gesperrt.
Wer "böse" Wörter benutzt....wird für 1 Woche gesperrt
Update:>> Hier lesen

.................
Manchmal staune ich Bauklötze,und baue ein Wolkenhaus.
Ich staune weiter und komme nicht mehr raus.

....................
De kleine Eisbeer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2012, 10:54   #3 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Überweisung aus London sicher?

De kleine Eisbeerschon hat ja geschrieben das Vorsicht angesagt ist.

Wir haben hier schon solche Fälle eingestellt

Betrug mit Schecks

Vorsicht vor Geldwäsche



.
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2012, 11:59   #4 (permalink)
Benutzer
 
Registriert seit: 14.04.2010
Beiträge: 89
Standard AW: Überweisung aus London sicher?

Ein weiteres Risiko besteht noch darin, dass die Gauner deine Kontodaten mißbrauchen können, um im Internet auf Raubzug zu gehen. Die bestellen sich online Waren, die von deinem Konto bezahlt werden sollen. Die Ware geht oft an ein von den Betrügern geknacktes Postfach oder einen Warenagenten, der das Paket weiterschicken soll.
Sgt. Pepper ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
auslandsüberw. betrug?

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Credit-Suisse: Ehemaliger Top-Händler des Geldhauses in London verhaftet developer Versicherungen & Finanzen 1 23.11.2013 15:57
Teldafax: Vorsicht bei Umstellung auf Überweisung schnippewippe Allgemein 29 14.07.2011 00:52
Fünf Euro pro Überweisung sind nicht erlaubt Auch OLG Frankfurt urteilt gegen Commerz schnippewippe Versicherungen & Finanzen 1 07.09.2010 14:14
Software Kinder sicher am PC niobe-1958 Allgemein 7 05.11.2009 18:16
Ist die PIN Nummer sicher? siebendreissig Computer & Internet 0 02.05.2009 18:13

Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:57 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2