Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Allgemein

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.11.2012, 11:47   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von developer
 
Registriert seit: 27.09.2012
Ort: Nordrhein-Westfalen
Beiträge: 780
Standard Billig mit der Bahn: Wie eine Verbrecherbande Tickets günstig online vertrieb

Hallo zusammen!

Fünf Verdächtige wurden jüngst von der Polizei verhaftet. Der Vorwurf: Sie sollen über das Internet Bahnkunden mit besonders günstigen Fahrkarten gelockt und abgezockt haben.

Bei den heutigen Bahnpreisen sicherlich eines der erfolgreicheren "Geschäftsmodelle" der schiefen Bahn.

"Geiz ist geil" zahlt sich eben auch für Verbrecher aus - bis man sie packt


Der Artikel dazu: Bundesweiter Schwarzmarkt für DB-Tickets: Polizei enttarnt Betrug mit Bahnfahrkarten - Service - FOCUS Online - Nachrichten

developer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2012, 11:43   #2 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von developer
 
Registriert seit: 27.09.2012
Ort: Nordrhein-Westfalen
Beiträge: 780
Standard AW: Billig mit der Bahn: Wie eine Verbrecherbande Tickets günstig online vertrieb

Weitere Infos zum Handel mit falschen Fahrkarten:

Betrug mit gefälschten Online-Bahn-Tickets aufgeklärt
developer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2012, 00:29   #3 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Billig mit der Bahn: Wie eine Verbrecherbande Tickets günstig online vertrieb

Betrug: Ermittlungen gegen vier junge Männer wegen gefälschten Bahntickets

Zitat:
Vier junge Männer zwischen 17 und 22 Jahren sollen mehrere gefälschte Onlinetickets der Deutschen Bahn verkauft haben. Die Staatsanwaltschaft geht momentan davon aus, dass sie wegen Banden- und gewerbsmäßigem Betrugs, Computerbetrugs, Ausspähung von Daten, Urkundenfälschung und Geldwäsche anklagen wird..................mehr im link
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2014, 09:00   #4 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Festnahmen in Hamburg: Wie eine Verbrecherbande Tickets günstig online vertrieb

Festnahmen in Hamburg: PC-Betrüger sollen Bahn um Hunderttausende Euro gebracht haben


Zitat:
Hamburg - Die Bundespolizei hat am Dienstag in Hamburg vier Männer festgenommen, die die Bahn um Hunderttausende Euro gebracht haben sollen. Den Beschuldigten wird banden- und gewerbsmäßiger Computerbetrug vorgeworfen. Sie sollen mit gestohlenen Kreditkartendaten tausende Bahnfahrkarten erworben und im Internet verkauft haben. ..............
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2015, 12:55   #5 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Billig mit der Bahn: Wie eine Verbrecherbande Tickets günstig online vertrieb

Betrug mit Billig-Tickets
Zitat:
Falsches Spiel mit Fahrkarten: An den Bahnhöfen in Schleswig-Holstein blüht das Schattengeschäft mit Gruppen-Tickets. Gezielt werden Reisende mit Schnäppchenpreisen von Betrügern geködert. „Die Maschen der sogenannten Ticketschlepper werden immer professioneller“, warnt Gerhard Stelke von der Bundespolizei in Kiel..................................weiter im link
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2015, 13:58   #6 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Bundespolizei nimmt Online-Betrüger fest... Tickets günstig online vertrieb


Dresden - Bundespolizei nimmt Online-Betrüger fest


Zitat:
Am Abend des 26. April 2015 und am Montagorgen durchsuchten Ermittler der Bundespolizei zwei Wohnungen in Dresden und ließen beim Hauptbeschuldigten die Handschellen klicken. Grund waren vorliegende Haft- und Durchsuchungsbefehle des Amtsgerichtes Dresden wegen gewerbsmäßigen Onlinebetruges zum Nachteil der Deutschen Bahn.

Seit Ende 2014 ermittelt die Bundespolizeiinspektion Kriminalitätsbekämpfung Halle im Auftrag der Staatsanwaltschaft Dresden gegen den 27-jährigen Tunesier. Ihm wird vorgeworfen, als Kopf einer Bande, Onlinetickets der Deutschen Bahn AG betrügerisch erworben und verkauft zu haben. Mittäter beschafften widerrechtlich erlangte Kreditkartendaten, mit denen er über das Onlineportal der Deutschen Bahn AG europaweit Bahntickets buchte und dann zum Kauf anbot. Für seine Betrugshandlungen nutzte er hauptsächlich ein Internetcafé in Dresden...................................
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2015, 14:03   #7 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Bundespolizei nimmt Online-Betrüger fest...... Tickets günstig online vertrieb

Tickets günstig online vertrieb.... Bundespolizei nimmt Online-Betrüger fest


Zitat:
Am Abend des 26. April 2015 und am Montagorgen durchsuchten Ermittler der Bundespolizei zwei Wohnungen in Dresden und ließen beim Hauptbeschuldigten die Handschellen klicken. Grund waren vorliegende Haft- und Durchsuchungsbefehle des Amtsgerichtes Dresden wegen gewerbsmäßigen Onlinebetruges zum Nachteil der Deutschen Bahn.

Seit Ende 2014 ermittelt die Bundespolizeiinspektion Kriminalitätsbekämpfung Halle im Auftrag der Staatsanwaltschaft Dresden gegen den 27-jährigen Tunesier. Ihm wird vorgeworfen, als Kopf einer Bande, Onlinetickets der Deutschen Bahn AG betrügerisch erworben und verkauft zu haben. Mittäter beschafften widerrechtlich erlangte Kreditkartendaten, mit denen er über das Onlineportal der Deutschen Bahn AG europaweit Bahntickets buchte und dann zum Kauf anbot. Für seine Betrugshandlungen nutzte er hauptsächlich ein Internetcafé in Dresden........................................... ....
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
abzocke, bahn, betrug, fahrkarten, tickets

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
wie geht das mit der Beratungshilfe De kleine Eisbeer Allgemein 4 14.11.2018 17:07
Schwarzmarkthandel mit EM-Tickets in vollem Gange schnippewippe Allgemein 1 11.05.2012 13:14
Polizei in der U-Bahn unterwegs Berlin schnippewippe Smalltalk und Offtopic 0 07.01.2012 01:33
Freie Fahrt für schwerbehinderte Menschen mit der Deutschen Bahn schnippewippe Smalltalk und Offtopic 0 06.09.2011 12:19
Wie Firmen mit der Wahrheit lügen (FCKW-Frei) schnippewippe Bauen & Wohnen 0 05.06.2010 11:50

Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2