Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Allgemein

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.10.2012, 16:29   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von developer
 
Registriert seit: 27.09.2012
Ort: Nordrhein-Westfalen
Beiträge: 780
Standard Parkgebühren, Parkausweis... und doch kein Parkplatzanspruch - Abzocke?

Hallo zusammen!

In Köln Weiden wirkt die Stadt einen Schildbürgerstreich: Anwohner müssen einen Parkausweis kaufen, wenn sie in bestimmten Zonen wohnen und dürfen nur so zwischen 8-11 und 15-9 Uhr auf ihren Straßen parken. Wer keine Genehmigung hat und trotzdem parkt, bekommt auch als Anwohner ein Bußgeld. Wer eine Garage hat, wird in der Regel keine Genehmigung erhalten - und kann so zu den genannten Zeiten nicht einmal vor dem Bäcker parken. (Wenn er sich an die Regeln hält.)

Doch ein Anspruch auf einen Parkplatz besteht trotz Gebühr und Ausweis nicht!

Die Stadt begründet die Regelung mit der Parkplatznot und möchte so im Umfeld des RheinCenters für Ordnung sorgen.
Aber benachteiligt die Regelung nicht auch in erheblichem Maße die Anwohner selbst?
Verwandte, die zu Besuch kommen, können nicht vor dem Haus parken, der Zweitwagen muss x Blocks weiter abgestellt werden ...

Ein wahrer Schildbürgerstreich!
Oder wie seht ihr das?!


Der Artikel dazu: Anwohnerparken: Weidener fürchten ?Park-Abzocke? | Lindenthal- Kölner Stadt-Anzeiger

developer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2012, 13:07   #2 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von developer
 
Registriert seit: 27.09.2012
Ort: Nordrhein-Westfalen
Beiträge: 780
Standard AW: Parkgebühren, Parkausweis... und doch kein Parkplatzanspruch - Abzocke?

Das Thema regiert weiterhin die Medien in Köln.

Der Kölner Stadt-Anzeiger hat nun eine Auswahl von Leserbriefen veröffentlicht.
Diese geben einen guten Überblick über die Ansichten der Betroffenen:

Kommentare: Beschwerden über Bewohnerparken | Lindenthal- Kölner Stadt-Anzeiger
developer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2012, 15:56   #3 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von developer
 
Registriert seit: 27.09.2012
Ort: Nordrhein-Westfalen
Beiträge: 780
Standard AW: Parkgebühren, Parkausweis... und doch kein Parkplatzanspruch - Abzocke?

Ein schlechte Nachricht für alle Autofahrer:

Offenbar sollen bald die Verwarngelder für Falschparker jeweils um 5 Euro steigen. Also anstatt 10 Euro werden 15 Euro fällig usw. - für den gleichen Verstoß!

Reinste Abzocke!


Der Artikel dazu:
Umfrageergebnis: Falschparken wird teurer - reinste Abzocke!
developer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2012, 15:59   #4 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von developer
 
Registriert seit: 27.09.2012
Ort: Nordrhein-Westfalen
Beiträge: 780
Standard AW: Parkgebühren, Parkausweis... und doch kein Parkplatzanspruch - Abzocke?

Passend dazu gibt es noch eine Übersicht von Deutschlands Knöllchen-Hochburgen:

Autofahrer-Abzocke: Deutschlands Knöllchen-Hochburgen - Autoblog Deutschland
developer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2013, 11:16   #5 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von developer
 
Registriert seit: 27.09.2012
Ort: Nordrhein-Westfalen
Beiträge: 780
Standard AW: Parkgebühren, Parkausweis... und doch kein Parkplatzanspruch - Abzocke?

Der Sinn und Unsinn von Parkplatzregelungen ist ein Thema, das immer wieder gern zu Streitigkeiten führt.
So auch aktuell in Heidelberg:

Die Rhein-Neckar-Zeitung im Web - Heidelberg - Sinnvolle Parkregelung oder Abzocke?
developer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2013, 14:51   #6 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von developer
 
Registriert seit: 27.09.2012
Ort: Nordrhein-Westfalen
Beiträge: 780
Standard AW: Parkgebühren, Parkausweis... und doch kein Parkplatzanspruch - Abzocke?

Wieder mal etwas zum Thema Parken und Abzocke:

Senden: Bürger protestieren gegen "Park-Abzocke" - Nachrichten Neu-Ulm - Augsburger Allgemeine
developer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2013, 12:41   #7 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von developer
 
Registriert seit: 27.09.2012
Ort: Nordrhein-Westfalen
Beiträge: 780
Standard AW: Parkgebühren, Parkausweis... und doch kein Parkplatzanspruch - Abzocke?

Parken ist nach wie vor ein Thema, das viel Ärger erregt:

Stadtbild zum Parken: Es geht nicht um Abzocke! | Berlin- Berliner Zeitung
developer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2013, 13:43   #8 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von developer
 
Registriert seit: 27.09.2012
Ort: Nordrhein-Westfalen
Beiträge: 780
Standard AW: Parkgebühren, Parkausweis... und doch kein Parkplatzanspruch - Abzocke?

In Köln geht es beim Thema Parkplatz-Abzocke wieder weiter:

Uni-Parkplätze: Anwohner gegen Parkplatz-Abzocke | Lindenthal- Kölner Stadt-Anzeiger
developer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2013, 14:45   #9 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von developer
 
Registriert seit: 27.09.2012
Ort: Nordrhein-Westfalen
Beiträge: 780
Standard AW: Parkgebühren, Parkausweis... und doch kein Parkplatzanspruch - Abzocke?

In Hanau sieht die lokale FDP eine Abzocke der Bürger in den Tiefgaragen-Gebühren:

Tiefgarage: FDP sieht Abzocke | Hanau
developer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2014, 17:45   #10 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von developer
 
Registriert seit: 27.09.2012
Ort: Nordrhein-Westfalen
Beiträge: 780
Standard AW: Parkgebühren, Parkausweis... und doch kein Parkplatzanspruch - Abzocke?

Es gibt Neuigkeiten aus Duisburg:

Duisserner wittern ?Abzocke? | WAZ.de
developer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
abzocke, parten

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gefälschte iPhones: Für 80 Euro gibt es eben doch kein 4S zu kaufen developer Telefon / Telekommunikation 3 27.12.2012 17:02
Rückmeldung von LookandWin24 (anscheinend doch keine Abzocke) Banker Telefon / Telekommunikation 1 25.04.2012 15:19
T-Mobile und congstar - 15,50 Euro kein Grund für Handy-Sperrung (Urteil) schnippewippe Telefon / Telekommunikation 5 12.07.2011 18:59
Bundesregierung plant offenbar doch “Three-Strikes-Out” schnippewippe Allgemein 0 30.03.2011 17:11
Klimadiskussion und doch kaum Pellet Heizung siebendreissig Bauen & Wohnen 4 08.09.2009 07:46

Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:35 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2