Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Allgemein

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.09.2012, 23:39   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Bei Anruf Vorsicht: Anrufsperrbox -Filterbox ist Geld nicht wert

Bei Anruf Vorsicht: Anrufsperrbox ist Geld nicht wert

Wer der Meinung ist, er schafft sich so ein Gerät für seine älteren Familienmitglieder an, damit sie vor den Anrufabzockern sicher sind, wird leider nicht viel Glück haben.

Ach so ja. Das Angebot wird per Telefonanruf angeboten.

Zitat:


Das Video-----Wiso-Detektiv auf der Suche nach unseriösen Telefonvertrieblern
Die Anrufsperrbox

Die Anrufsperrbox Werbeanrufe sind für viele Verbraucher eine Plage. Auch wenn sie dank verschiedener Gesetze in der Vergangenheit schon weniger geworden sind, so fühlen sich doch genug Verbraucher von ihnen genervt. Um so dankbarer scheint da eine kleine Box, deren Funktion sein soll, Werbeanrufe technisch am eigenen Telefon zu unterdrücken. Doch ganz so zuverlässig ist diese Anrufsperrboxen nicht, wie ein Test von teltarif.de zusammen mit dem ZDF-Verbrauchermagazin Wiso gezeigt hat.

Vertrieben wird die Box - kurioserweise - per Werbeanruf. Eine Kundin aus Hamburg hat sich die Anrufsperrbox "aufquatschen" lassen, die einige Tage später dann per Nachnahme kam. Fast 120 Euro sollte die Kundin dem Boten geben - sie tat es schließlich auch, wollte das Geschäft aber später widerrufen. Also ging das Paket zurück an die in den Unterlagen angegebene Firma SB Ass. Service GmbH in Herdecke. Auf ihr Geld wartet sie heute noch. Gegenüber Wiso wollte die Firma sich nicht äußern, da sie nicht Vertragspartner der Kundin sei.
Anrufsperrbox im teltarif.de-Test durchgefallen.....................mehr darüber im link
Bei mir springt der Anrufbeantworter gleich an. Dann wird auch sofort aufgelegt.

.
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html

Geändert von schnippewippe (28.09.2012 um 23:43 Uhr)
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2012, 09:29   #2 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Bei Anruf Vorsicht: Anrufsperrbox -Filterbox ist Geld nicht wert

Neue Masche für Abzocke am Telefon

Zitat:
Saarbrücken. "Viele ältere Leute reagieren erschreckt auf diese Briefe und überweisen das Geld", berichtet ein SZ-Leser-Reporter, der lieber anonym bleiben möchte, über eine Abzock-Masche am Telefon. Eine ältere Dame aus seiner Bekanntschaft habe kürzlich Post von einer Duisburger Rechtsanwaltskanzlei erhalten. Angeblich soll sie für rund 120 Euro bei einer Firma in Krefeld telefonisch eine Anrufsperrbox bestellt haben, die unerwünschte Telefonwerbung abwehre.
"Hierfür liegt eine einvernehmlich gefertigte Gesprächs-Aufzeichnung vor", heißt es in dem Schreiben. Doch die Dame habe die Annahme des Paketes, das per Nachnahme geliefert wurde, verweigert. Nun fordern die Rechtsanwälte den Kaufpreis zuzüglich der Mahnspesen. Insgesamt rund 176 Euro. Ansonsten müsse der Kunde wohl "gerichtliche Hilfe in Anspruch nehmen".

Der SZ-Leser-Reporter entgegnet, dass das Schreiben so datiert gewesen sei, dass die Frist von zehn Tagen zur Zahlung bereits bei dessen Eingang verstrichen gewesen sei. "Es gab vorher mal einen seltsamen Anruf, der darauf abzielte, dass die Dame einmal ,Ja' sagt", berichtet der Mann. So sei es möglicherweise zur Aufzeichnung des angeblichen Bestell-Telefonates gekommen. Um andere vor dieser "kiriminellen Masche" zu warnen, wendete er sich an die Saarbrücker Zeitung....................weiter im link
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2012, 18:58   #3 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Bei Anruf Vorsicht: Anrufsperrbox -Filterbox ist Geld nicht wert

Staatsanwaltschaft Traunstein

Zitat:
280 Js 1846/12 VA

Im Ermittlungsverfahren der Staatsanwaltschaft Traunstein, Az. 280 Js 1846/12 VA, wegen Betrugs gegen

DCM Telekommunikation GmbH
Sitz: Industriestr. 6; 83395 Freilassing
vertreten durch den Geschäftsführer
Ersin Celebi,

wegen Betrug, wurden aufgrund des dinglichen Arrestes in Höhe von 534.368,61 €

des Amtsgerichts Traunstein, ER 5 Gs 573/12, vom 15.03.2012

gegen die

DCM Telekommunikation GmbH
Sitz: Industriestr. 6; 83395 Freilassing
vertreten durch den Geschäftsführer
Ersin Celebi,

die nachfolgend aufgeführten Vermögenswerte gesichert, um Vermögensverschiebungen zu verhindern.

Die staatsanwaltschaftlichen Sicherungsmaßnahmen und ihre Bekanntmachung nach § 111e Abs. 4 Strafprozessordnung sollen Tatverletzten die Möglichkeit eröffnen, ihre Ansprüche in das gesicherte Vermögen durch eigene zivilrechtliche Vollstreckungsmaßnahmen zu sichern.

Eine bloße Anmeldung der Forderung bei der Staatsanwaltschaft ist nicht ausreichend! Die Aufrechterhaltung dieser vorläufigen Sicherungsmaßnahmen für die Tatverletzten ist zudem zeitlich begrenzt.

Da nicht absehbar ist, wie lange das Gericht die Sicherungsmaßnahmen aufrechterhalten wird, wird allen Tatverletzten dringend empfohlen, umgehend selbst tätig zu werden. Im Übrigen wird auf die §§ 803, 804 Zivilprozessordnung verwiesen.

Gesicherte Vermögenswerte:

Konto 698181500 und 698181501 bei der Commerzbank AG, Lahnstraße 60, 60326 Frankfurt a. M. in Höhe von 7.458,62 EUR
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dreiste Autoklau Masche - Erst Anruf dann Hausbesuch und das Auto ist weg. schnippewippe Allgemein 0 26.10.2010 10:58
Bei Anruf Lockvogel Reisegewinn- Kein Widerruf möglich schnippewippe Telefon / Telekommunikation 0 06.09.2010 02:19
ClickandBuy - fordert Geld, antwortet aber nicht auf Emails?! Cascade Computer & Internet 3 06.08.2010 14:13
Vorsicht Quelle könnte Kundendaten zu Geld machen. schnippewippe Allgemein 5 07.11.2009 20:54

Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:11 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2