Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Allgemein

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.09.2012, 16:00   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Internetbetrüger überführt - über 80 Straftaten aufgeklärt

Internetbetrüger überführt - über 80 Straftaten aufgeklärt

Zitat:
Köln (ots) - Die Polizei Köln hat vorgestern (11. September) die Wohnung eines 80-fachen Betrügers (41) im Stadtteil Ehrenfeld durchsucht und dabei Computer, Gold- und Silbermünzen sowie historische Geldscheine sichergestellt. Die Beweismittel erhärteten den Verdacht gegen den 41 Jahre alten Kölner erheblich und führten so zur Klärung der seit 2010 andauernden Betrugsserie.

Als Tatort hatte sich der 41-Jährige eine Auktionsplattform im Internet ausgesucht. Dort versteigerte er regelmäßig Münzen, historische Geldscheine und teilweise auch kleine Goldbarren. Die Sache hatte aber einen Haken. Nach dem Ablauf der Auktionsfrist überwiesen die Höchstbietenden das Geld an das vom Verkäufer angegebene Konto - auf die Ware warteten sie hingegen vergebens. Um seine Identität zu verschleiern, nutzte der Kölner Konten, die er zuvor mit gefälschten Ausweisen und unter erfundenen Personalien eröffnet hatte. 28 verschiedene Nutzernamen konnten nicht verhindern, dass die Kriminalpolizei ihm auf die Schliche kam und die Zusammenhänge erkannte. Der Betrüger benutze nämlich die gleichen gefälschten Personalien mehrfach. Dazu kam, dass in den Anzeigen der Betrogenen immer wieder die inzwischen bekannten Bankkonten auftauchten. .................weiter im link
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
1 Telefon über den AB gehackt : Rechnung über 18.000,- Euro schnippewippe Telefon / Telekommunikation 0 30.06.2011 16:23
Internetbetrüger wollten Tagblatt-Mitarbeiter abzocken schnippewippe Allgemein 0 16.03.2011 03:10
Durch Handyabzocke - der Vergewaltigung überführt schnippewippe Telefon / Telekommunikation 0 15.01.2011 11:36
"Gefällt mir"-Button als öffentliche Aufforderung zu Straftaten? schnippewippe Allgemein 1 06.11.2010 18:48
Internetbetrüger ködern mit günstigen Eigentumswohnungen schnippewippe Bauen & Wohnen 1 11.07.2010 11:13

Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:46 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2