Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Allgemein

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.09.2012, 11:56   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Auch für private TV-Sender muss bezahlt werden

Auch für private TV-Sender muss bezahlt werden

Zitat:

Nicht nur für öffentlich-rechtliche Sender werden Gebühren fällig. Wer Wohnanlagen besitzt und die Wohnungen mit TV-Signalen speist, muss dafür Lizenzgebühren zahlen. Die können an Mieter weitergegeben werden.

.................................................. .....

............................Und jetzt sind auch die Wohnungseigentümer dran. Sie werden für den Fernseh- und Radioempfang zur Kasse gebeten. Wer dabei nur an die GEZ denkt, liegt falsch. Aus deren Gebühren werden die Urheberrechtsansprüche ausschließlich gegenüber öffentlichen Sendern beglichen. Doch Autoren, Komponisten oder Film- und Musikproduzenten wollen auch für die von Privatsendern ausgestrahlten Programme ihren Anteil. Sie pochen auf den Schutz ihres geistigen Eigentums und haben die VG Media - einen von 12 Verwertungsgesellschaften in Deutschland - mit der Wahrnehmung der "Leistungsschutzrechte" beauftragt.

Auch wer ein Hausverteilnetz betreibt, gilt als Verwerter

Die VG Media, in Berlin ansässig und getragen von 134 privaten TV- und Hörfunksendern, halten viele für die "GEZ des privaten Fernsehens". Weil sie Geld für etwas verlangt, was doch eigentlich gratis sein soll: die technische Sendeleistung. Alle, die kommerziell TV-Signale weiterverbreiten, gelten als Verwerter und müssen dafür zahlen. Neben Kabelnetzbetreibern waren bisher vor allem Großverteiler wie Hotels, Krankenhäuser oder Fitnesscenter und große Wohnungsgesellschaften im Visier von Gema und VG Media. Jetzt geht es auch verstärkt Eigentümern von Mehrparteienhäusern oder Eigentümergemeinschaften an den Kragen, die über das Hausverteilnetz Wohnungen mit privaten Rundfunkprogrammen versorgen. Dies ist eine nach dem Urheberrechtsgesetz relevante Nutzung. .................................................. ...
.................................................. .........................................
Noch ein Bericht aus dem Juli 2012

Wie Gema und VG Media jetzt auch Lizenzgeld fürs Fernsehprogramm fordern



.
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html

Geändert von schnippewippe (10.09.2012 um 12:46 Uhr)
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Auslands-Knöllchen müssen bald bezahlt werden schnippewippe Smalltalk und Offtopic 2 16.07.2012 10:39
Herzlichen Glückwunsch! Sie haben .... Euro gewonnen! Muss bezahlt werden. schnippewippe Gerichtsurteile 0 22.11.2011 17:34
Bundesverwaltungsgericht für internetfähige Computer muss bezahlt werden. schnippewippe Gerichtsurteile 0 27.10.2010 17:32
Telefonische Gewinnzusage- Urteil- Gewinn musste bezahlt werden. schnippewippe Telefon / Telekommunikation 1 15.05.2010 14:40
Gebühren bei private TV-Sender schnippewippe Allgemein 8 27.10.2009 12:18

Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:13 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2