Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Allgemein

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.08.2012, 20:42   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Facebook Abmahnwelle wegen fehlenden Impressums

Facebook Abmahnwelle wegen fehlenden Impressums - Problem der mobilen Endgeräte
Zitat:
Wie bereits bekannt, rollt derzeit eine Abmahnwelle der Firma Binary Services GmbH in Regenstauf über das Land. Inhaber von geschäftlichen Fanpages oder Pinnwänden werden mit einer Verletzung der Impressumspflicht gem. § 5 TMG konfrontiert. Meist soll das Impressum auf einen Screenshot nicht mehr sichtbar oder gar nicht vorhanden sein.

Hieraus ergeben sich streitige und diskussionsbedürftige Fragen, über die Notwendigkeit und die Erreichbarkeit des Impressums, die bereits hinsichtlich anderer Impressumsverstöße bekannt sind.

.................weiter im link

Streitfall des TagesWenn das fehlende Impressum bei Facebook teuer wird
20.08.2012, 17:49 Uhr


Zitat:
Viele Selbstständige und Firmen nutzen neben der eigenen Homepage Facebook, um auf sich aufmerksam zu machen. Wer da kein fehlerfreies Impressum führt, muss mit Abmahnungen rechnen – und deren Zahl hat rapide zugenommen................weiter im link

Abmahnung wegen fehlendem Impressum auf Facebook

Wie erstelle ich denn überhaupt ein Impressum bei Facebook?
Was muss denn eigentlich in einem Impressum stehen?


Auch bei Facebook ist ein Impressum Pflicht: Kostenloser Generator für Ihr Facebook Impressum



Ich finde man sollte bei den Abmahnungen auch mal einen Riegel vorschieben. Man sollte erst einmal mitteilen was wirklich falsch ist und eine Frist von 2 Wochen zur Änderung geben. Erst wenn es nicht geändert wird darf abgemahnt werden.


.
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html

Geändert von schnippewippe (21.08.2012 um 20:54 Uhr)
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2012, 11:38   #2 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.08.2010
Beiträge: 1.301
Standard AW: Facebook Abmahnwelle wegen fehlenden Impressums

Abwehr von Facebook-Abmahnungen | heise resale
Zitat:
Abwehr von Facebook-Abmahnungen
Es war abzusehen, dass auch die Betreiber gewerblicher Social-Media-Auftritte von Abmahnungen wegen fehlender oder fehlerhafter Impressums-Angaben betroffen sein würden. Besonders Facebook-Auftritte bieten hier einige Angriffsflächen. Die soweit ersichtlich erste größere Abmahnwelle hat nun die Firma Binary Services GmbH aus Regenstauf ins Rollen gebracht.
Niclas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2012, 02:10   #3 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Facebook Abmahnwelle wegen fehlenden Impressums

Aufpassen: Kanzlei HWK mahnt Impressumsverstöße auf Facebook namens Binary Services GmbH ab
Zitat:
Ich hatte dazu schon etwas geschrieben, als die ersten Berichte auftauchten: Es treten derzeit verstärkt Abmahnungen namens einer “Binary Services GmbH” auf, weil auf Facebook-Seiten das notwendige Impressum fehlen soll (Bericht hier). Inzwischen liegen mir Abmahnungen aus der Region vor und ich muss aktuell dringend davor warnen

Die Abmahnung zu unterschätzen
Die beigefügte Unterlassungserklärung zu unterschreiben

In der Sache bleibt es bei meinen bisherigen Ausführungen, die man zusammenfassen kann mit: Wer kein Impressum bei Facebook in seiner geschäftlichen Präsenz führt, darf sich über eine Abmahnung nicht wundern. Hier aber gibt es zwei Besonderheiten, die aufhorchen lassen und die man beachten muss.

I. Rechtsmissbrauch?........................weiter dazu im link
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
500 Euro für fehlenden Strich Kennzeichen-Abzocke - im Ausland schnippewippe Allgemein 3 18.05.2013 09:55
Facebook-Abmahnung wegen eines fremden Fotos an der Pinnwand schnippewippe Allgemein 6 20.11.2012 20:04
Neue Abmahnwelle wegen falscher Widerrufsbelehrung? schnippewippe Allgemein 3 26.07.2012 11:29
Zahnversicherung Arag Z100:Vorsicht bei fehlenden Zähnen! Maik Versicherungen & Finanzen 0 06.12.2011 19:00
Abmahnwelle - Verwirrung um die 40-€-Klausel, OLG Hamburg – 5 W 10/10 schnippewippe Allgemein 0 22.02.2011 12:53

Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:21 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2