Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Allgemein

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.10.2009, 09:43   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Internet-Umfrage zu Tötung Obamas

US-Geheimdienst ermittelt wegen Internet-Umfrage zu Tötung Obamas‎
Obama will Millionen unversicherten US-Bürgern eine Krankenversicherung ermöglichen.Was aber von den Republikaner abgelehnt wird.

"Soll Obama getötet werde?" mit den Antwortmöglichkeiten "Ja", "Nein", "Vielleicht" und "Wenn er meine Gesundheitsvorsorge kürzt".

Vor einer Stunde

wurde im Internet bekannt , dass es von einem Jugendlichen ins Internet eingestellt worden ist.
www.tagblatt.ch*–*Jugendlicher stellte Umfrage zu Obama-Tötung ins Internet

Tausende Opfer wegen Versicherungsmangel
Sep 18, 2009
Zitat:
Mit rund einem Todesfall alle zwölf Minuten koste der Mangel an Versicherung mehr Menschenleben als Morde und Alkohol am Steuer zusammen, erklärte einer der Autoren der am Donnerstag (Ortszeit) veröffentlichten Studie der Harvard Medical School................der link
Kritiker behaupten, Obama wolle die freie Arztwahl beseitigen, die medizinische Versorgung werde verschlechtert.

Oktober 2008

Schon im Oktober 2008 hatte ein Amerikaner in einem Internetforum geschrieben ""Das Land würde unter Obamas Führung zugrunde gehen, ein Attentat sei das Beste.""
Der Schreiber wurde vor Gericht schuldig gesprochen und es kann mit bis zu 10 Jahren Haft rechnen.

Erhängte Obama-Puppe auf Uni-Campus
Erschienen am 30. Oktober 2008

Neonazis planten Attentat auf Obama
Eine Woche vor der US-Wahl hat die Polizei eine Verschwörung von zwei jungen Neonazis zur Ermordung des schwarzen Präsidentschaftskandidaten Barack Obama vereitelt.


Ich jedenfalls hoffe, dass er es schafft und am Leben bleibt. Seine Hautfarbe wird leider immer ein Problem sein.
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2009, 13:16   #2 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von manafraid
 
Registriert seit: 08.09.2009
Ort: anne Küste
Beiträge: 801
Standard AW: Internet-Umfrage zu Tötung Obamas

Rassismus hat in den USA Tradition. Schließlich beruht die Pflanzerkultur der Südstaaten und deren Reichtum auf Sklavenarbeit. Allerdings waren auch einige der "Nordstaaten" die ja angeblich nur zur Rettung der Sklaven gegen den Süden kämpften, Sklavenhalterstaaten. Deswegen das "angeblich". Viele Historiker bezweifeln nämlich, daß es Abraham Lincoln um die Befreiung der Sklaven ging, zumal er gesagt haben soll, deren Schicksal sei ihm völlig egal, er wolle nur den Krieg gewinnen.
In Washington und den Staaten ringsherum habe ich selbst nicht die leiseste Spur von Rassendiskriminierung bemerkt. In der S-Ban nach Washington saßen so einige Schwarze in Schlips und Kragen mit ihren notebooks auf dem Schoß, überall sonst, ob bei Burger-King oder auf irgendeiner fishing-peer hat man erst in zweiter Linie wahrgenommen, daß die Leute "schwarz" waren. Ausgegrenzt haben sich dort die Amerikaner japanischer Herkunft. Das habe ich nicht nur selbst so gespürt, sondern mir auch von vielen Leuten bestätigen lassen. Aber, warum das so ist, wollte mir niemand so recht beantworten.
Das waren, wie gesagt, meine eigenen, rein persönlichen und natürlich in keiner Weise repräsentativen Erfahrungen. Wie alle wissen, arbeitet der Ku-Klux-Clan ja vorwiegend im verborgenen.

Gruß
manafraid
manafraid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2010, 09:14   #3 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Obama und die Gesundheitsreform



Obama triumphiert mit Gesundheitsreform

Worum es geht

Zitat:
Ziel der bedeutendsten Sozialreform seit Jahrzehnten ist, 32 Millionen bisher unversicherten Amerikanern eine Krankenversicherung zu bieten. Mit der Reform soll erreicht werden, dass am Ende 95 Prozent der US-Bürger versichert sind. Derzeit sind es 83 Prozent. Die Kosten für den Staat: 940 Milliarden Dollar (696 Milliarden Euro) über zehn Jahre. Eine Grundversicherung wird für die allermeisten Amerikaner zur Pflicht. Versicherungen dürfen Amerikaner mit existierenden Erkrankungen künftig nicht mehr abweisen. Die Konzerne dürfen auch keine Aufschläge mehr wegen des Geschlechts oder des Gesundheitszustandes von Versicherten verlangen.

Ab 2014 sollen Bundesstaaten sogenannte Gesundheitsbörsen einrichten, an der Amerikaner Policen vergleichen und kaufen können. Geringverdiener erhalten als Unterstützung Steuererleichterungen. Eine staatliche Krankenversicherung, wie sie sich vor allem das linke Spektrum der Demokraten gewünscht hatte, wird es jedoch nicht geben..........aus dem link
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html

Geändert von schnippewippe (22.03.2010 um 09:34 Uhr)
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2010, 10:39   #4 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard GesundheitsreformMorddrohungen in Washington

Nach Ja für GesundheitsreformMorddrohungen in Washington

Zitat:
In den USA kochen die Emotionen auch nach dem Inkrafttreten der Gesundheitsreform weiter hoch. Mehrere Demokraten, die dem Gesetz am Sonntag im Abgeordnetenhaus zugestimmt hatten, haben Morddrohungen erhalten, wie Fraktionschef Steny Hoyer mitteilte. Insgesamt zehn Parlamentarier hätten mittlerweile um Polizeischutz für sich und Familienangehörige gebeten.............mehr im link
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2010, 08:31   #5 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Kongress segnet Änderungspaket ab

Kongress segnet Änderungspaket ab

Zitat:
Barack Obama kann aufatmen: Der US-Kongress hat die Gesundheitsreform des Präsidenten endgültig verabschiedet. Nach dem Senat stimmte nun auch das Repräsentantenhaus letzten Nachbesserungen zu, die nach Einwänden der Republikaner notwendig wurden...............weiter im link
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2010, 11:07   #6 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Mordkomplott gegen Obama: Lange Haftstrafe

Mordkomplott gegen Obama: Lange Haftstrafe

Zitat:
Über 100 Afro-Amerikaner sollten sterben
Das Bezirksgericht in Jackson im US-Bundesstaat Arkansas hat den 19-jährigen Paul Schlesselman zu zehn Jahren Haft verurteilt. Im Jahr 2008 hatten der Neonazi und sein 21 Jahre alter Komplize Daniel Cowart einen Mordanschlag auf den damaligen Präsidentschaftskandidaten Barack Obama geplant. Außerdem wollten die beiden 88 Afro-Amerikaner erschießen und weitere 14 enthaupten. Unter Rechtsextremen haben die Zahlen symbolischen Wert und werden als Codes benutzt....................mehr im link
1488 steht für die 14 Words von David Eden Lane und die Abkürzung „Heil Hitler“, 8= achter Buchstabe im Alphabet, 88 = HH= Heil Hitler.
14 words
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:47 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2