Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Allgemein

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.03.2012, 10:44   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Bettelbetrüger sammeln für angeblich für taubstumme Kinder

Bettelbetrüger sammeln für angeblich für taubstumme Kinder
Zitat:
Bielefeld. Schon wieder waren in der Bielefelder Innenstadt Bettelbetrüger unterwegs, die angeblich für taubstumme Kinder gesammelt haben. Die Polizei warnt vor den Männern.

Am Montag gegen 11.30 Uhr meldeten sich gleich zahlreiche Passanten der Polizei. Alle gaben an, dass sich mehrere Bettelbetrüger in der Altstadt aufhielten. Dabei zeigte die Gruppe ein Blatt Papier als sogenannte Bettelbescheinigung vor. "In letzter Zeit traten Fälle dieser Art gehäuft auf, wobei bereits hinreichend festgestellt wurde, dass das Betteln und Sammeln keinem karikativen Zweck, sondern nur der persönlichen Bereicherung diente", heißt es in einer Mitteilung der Polizei.

Im Rahmen einer Fahndung wurden von einem Mitarbeiter des Ordnungsamtes fünf Personen im Bereich der Niedernstraße angesprochen. Es hatte zuvor eine Geldübergabe von einem Passanten an einen jungen Bettler stattgefunden. Während der Junge festhalten wurde, konnten seine vier Begleiterinnen flüchten. Da die Identität des Jungen nicht geklärt werden konnte, wurde er erkennungsdienstlich behandelt..................weiter im link
Solche Sachen finde ich immer besonders schlimm. Wer gibt denn noch Geld. Man weiss doch nie wohin das Geld wirklich geht. Machen den ehrlichen Sammlern alles kaputt.
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2012, 11:24   #2 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Bettelbetrüger sammeln für angeblich für taubstumme Kinder

Betrugsmasche an Geldautomaten in Rees?

Zitat:
Rees (RP). Vor allem im Ruhrgebiet registriert die Polizei eine neue Masche von Trickdiebstahl. Dabei sprechen Jugendliche gezielt ältere Personen an, die gerade Geld von einem Geldautomaten abgehoben haben.

Sie bitten um eine Spende, oft für Gehörlose, lenken die Senioren ab und stehlen ihnen im Verlauf des Gesprächs das Bargeld. Jetzt gibt es Hinweise, dass diese Täter auch auf dem Land aktiv sind. Am Donnerstagmittag hatten zwei weibliche Jugendliche im Bereich von Sparkasse und Volksbank am Reeser Markt vermehrt ältere Personen angesprochen. Mehreren Passanten kam dies sehr verdächtig vor. Sie informierten die Polizei....................weiter im link
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2012, 14:01   #3 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von developer
 
Registriert seit: 27.09.2012
Ort: Nordrhein-Westfalen
Beiträge: 780
Standard AW: Bettelbetrüger sammeln für angeblich für taubstumme Kinder

Ein weiterer Fall von Betrug mit angeblich Taubstummen:

Eine Gruppe Rumänen gab vor, selbst betroffen zu ein und für eine Einrichtung für Behinderte zu sammeln.

Schlussendlich kam es jedoch zum Eklat, als eine Passantin von einem Mitlglied der Gruppe beleidigt wurde.
Eine Zivilstreife nahm die Bande vorläufig fest.


Der Artikel dazu: Traunstein: Betrug und Beleidigung durch Bettlergruppe - Polizei - Chiemgau - Chiemgau24.de
developer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2012, 13:16   #4 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von developer
 
Registriert seit: 27.09.2012
Ort: Nordrhein-Westfalen
Beiträge: 780
Standard AW: Bettelbetrüger sammeln für angeblich für taubstumme Kinder

Kürzlich hat es in Altlußheom zwei Festnahmen von vermeintlichen Bettlern gegeben:

Die beiden Personen aus Rumänien hatten mehrfach an Häusern geklingelt und um Spenden gebettelt. Angeblich sammelten sie für Flutopfer aus Rumänien.

Das sahen die Beamten von der örtlichen Polizei allerdings ein bisschen anders...


Der Artikel dazu: Altlußheim - 26- und 33-jährige Männer aus Rumänien bei Betrug ertappt - MRN News
developer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2012, 16:18   #5 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von developer
 
Registriert seit: 27.09.2012
Ort: Nordrhein-Westfalen
Beiträge: 780
Standard AW: Bettelbetrüger sammeln für angeblich für taubstumme Kinder

Eine weitere Warnung der Polizei: Im Sauerland kommt es vermehrt zu Betrug durch falsche Spendensammler.

Polizei warnt vor Betrug beim Spendensammeln | WAZ.de
developer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Spenden darf jetzt jeder sammeln schnippewippe Smalltalk und Offtopic 51 07.05.2015 10:17
Vorsicht - Eltern haften für Ihre Kinder! Musik- und Filmindustrie Abmahnungen schnippewippe Allgemein 0 01.09.2011 00:44
Anwalt fordert 10€ aus 2006 für angeblich nicht bezahlte Praxisgebühren schnippewippe Allgemein 5 28.07.2011 22:37
iPhone-Abzocke: Kinder spielen mit kostenlosen Apps - Eltern müssen für Abos zahlen schnippewippe Computer & Internet 0 22.10.2010 22:32
Mehrwertdienstenummern: Eltern haften für hohe Telefonrechnung ihrer Kinder schnippewippe Gerichtsurteile 0 11.07.2010 12:40

Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:18 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2