Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Allgemein

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.03.2012, 10:56   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Drei Viertel aller Internetnutzer fühlen sich im Web bedroht

Drei Viertel aller Internetnutzer fühlen sich im Web bedroht

Zitat:
Jeder Zweite ist bereits Opfer von IT-Kriminalität geworden
Angst vor Datenmissbrauch ist aber zurückgegangen

Berlin, 16. März 2012 - Drei Viertel aller deutschen Internetnutzer fühlen sich im Web bedroht, beispielsweise durch Viren, Betrug oder Datenmissbrauch. Im vergangenen Jahr waren es noch 85 Prozent. Rund die Hälfte der Onliner hat tatsächlich Erfahrungen mit IT-Kriminalität gemacht. Dies ergab eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Hightech-Verbandes BITKOM. „Das Vertrauen der Nutzer in die Internet-Sicherheit hat sich leicht erhöht. Doch die Schadensfälle zeigen, dass ein gesundes Maß an Vorsicht, aktuelle Virenschutzprogramme, Firewalls und Software-Updates sowie eine regelmäßige Änderung der wichtigsten Passwörter unerlässlich bleiben“, sagt BITKOM-Präsident Prof. Dieter Kempf. Die meisten Internetnutzer (62 Prozent) fürchten eine Infizierung ihres Rechners mit Schadprogrammen. Vor Betrug beim Online-Einkauf oder einer Online-Auktion hat fast jeder dritte User Angst (31 Prozent). Relativ stark gesunken ist die gefühlte Bedrohung durch das Ausspähen und den Missbrauch persönlicher Daten: 2011 hatten 59 Prozent entsprechende Sorgen, jetzt sind es 45 Prozent.

Tatsächlich schlechte Erfahrungen hat erst jeder Zweite gemacht. ....................................weiter im link
Angst vor Datenmissbrauch ist aber zurückgegangen
Trotzdem sollte man so wenig wie möglich von sich im Internet preisgeben.
Datenmissbrauch gibt es ja überall.
Unsere Seite über Datenhandel


.
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Web de schnippewippe Computer & Internet 138 25.09.2013 14:59
Absurdes aus aller Welt Niclas Smalltalk und Offtopic 1 10.12.2011 09:49
Abzocke erpresst Opfer PC samt aller Daten gesperrt schnippewippe Computer & Internet 2 23.06.2011 09:11
Internetnutzer sollen per Überwachungskamera Ladendiebe stellen. schnippewippe Allgemein 1 07.11.2010 18:47
Datenschutz für Internetnutzer ins Grundgesetz siebendreissig Computer & Internet 0 02.05.2009 13:13

Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:37 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2