Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Allgemein

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.02.2012, 16:32   #1 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 23.02.2012
Beiträge: 2
Standard Keine Gegenleistung für bezahlte Konzertkarte

Hallo zusammen,

ich habe am 02.04.2011 online bei der Firma Sound of Music eine Konzertkarte für ein am 31.03.2012 stattfindendes Konzert erworben.

Ich bin davon ausgegangen, dass diese Karte erst zeitnah zum Konzert verschickt wird und nicht ein Jahr im Voraus. Deshalb habe ich erst jetzt nach der Karte gefragt. Der Kundenservice hat erst zwei E-Mails von mir ignoriert. Auf meinen Anruf hin teilte man mir mit, die Karte sei bereits kurz nach der Bestellung verschickt worden.

Ich habe daraufhin gesucht, aber nichts gefunden. Auf meine Bitte nach einer Zweitausstellung teilte man mit mit, das sei mangels Überwachungsmöglichkeiten nicht machbar. Als ich darum gebeten habe, mir nachzuweisen, dass die Karte tatsächlich verschickt wurde, sagte man mir, das könne ich nach so langer Zeit nicht ernsthaft verlangen und es sei mein persönliches Risiko.

Ich habe also 44€ für eine Konzertkarte bezahlt, ohne eine Gegenleistung zu bekommen und müsste erneut bestellen und bezahlen, um das Konzert zu besuchen.

Wahrscheinlich bin ich selbst schuld, dass ich nicht früher nachgefragt habe, aber ich wüsste gerne, ob ich mich wirklich mit dieser extrem unkulanten Reaktion abfinden muss...

Was meint ihr?

LG,
Kim
Kim T. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2012, 18:10   #2 (permalink)
Super-Moderator
 
Registriert seit: 12.09.2009
Beiträge: 3.006
Standard AW: Keine Gegenleistung für bezahlte Konzertkarte

Zitat:
Zitat von Kim T. Beitrag anzeigen
Als ich darum gebeten habe, mir nachzuweisen, dass die Karte tatsächlich verschickt wurde, sagte man mir, das könne ich nach so langer Zeit nicht ernsthaft verlangen und es sei mein persönliches Risiko.
Nun dein Risiko ist das nicht.Kauft ein Verbraucher bei einem Unternehmer dann ist der Gefahrübergang erst beim Erhalt der Ware.
Der Verkäufer muss beweisen das er die Ware versendet hat und er trägt das Risiko eines eventuellen Untergang/Beschädigung der Ware.
Weise den Verkäufer darauf hin das er das Transportrisiko trägt.

Zitat:
Zitat von Kim T. Beitrag anzeigen
Wahrscheinlich bin ich selbst schuld, dass ich nicht früher nachgefragt habe
Das ist natürlich dumm.In der Regel werden die Karten zeitnah,heisst kurz nach der Bestellung verschickt.
__________________
.
Da einige Hinweise nichts fruchten.....
Wer fremde eMails veröffentlicht...wird für 1 Woche gesperrt.
Wer Klarnamen verwendet....wird für 1 Woche gesperrt.
Wer "böse" Wörter benutzt....wird für 1 Woche gesperrt
Update:>> Hier lesen

.................
Manchmal staune ich Bauklötze,und baue ein Wolkenhaus.
Ich staune weiter und komme nicht mehr raus.

....................

Geändert von De kleine Eisbeer (23.02.2012 um 18:16 Uhr)
De kleine Eisbeer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2012, 17:29   #3 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 23.02.2012
Beiträge: 2
Standard AW: Keine Gegenleistung für bezahlte Konzertkarte

Hallo Eisbeer,

vielen Dank für die schnelle Antwort.
Leider bin ich beim Anbieter nicht mehr weitergekommen :-(

Ich muss das wohl leider als unangenehme Erfahrung verbuchen und zukünftig SoM meiden.

Viele Grüße,
Kim
Kim T. ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Keine kostenlose Warteschleifen De kleine Eisbeer Smalltalk und Offtopic 25 01.09.2012 10:44
Keine Vorkasse für Erbenermittler schnippewippe Allgemein 2 20.08.2012 22:52
Keine Gebühren für beruflich genutzten PC in Privatwohnung schnippewippe Allgemein 0 18.08.2011 10:20
Keine Lottoscheine für Hartz-IV-Empfänger schnippewippe Smalltalk und Offtopic 3 06.08.2011 11:16
Keine GEZ Gebühren für Computer! schnippewippe Gerichtsurteile 6 26.04.2010 18:42

Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:15 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2