Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Allgemein

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.11.2011, 23:06   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Betrug bei Ebay?

Betrug bei Ebay? 940 Anzeigen gegen "sonnenschein39"

Zitat:
Ein Pärchen soll im großen Stil bei Auktionen betrogen haben: Mindestens 940 Geschädigte. Schaden: mehr als 250.000 Euro. Griff Ebay nicht ein?Die Wut ist riesig bei den geprellten Ebay-Kunden - die Rede ist von systematischem Betrug. Inzwischen haben mindestens 940 Mitglieder des Online-Auktionshauses Anzeige gegen den Verkäufer "sonnenschein39" bei der Kriminalpolizei erstattet. Mit günstigen Angeboten für begehrte Elektroartikel wie zum Beispiel Smartphones soll "sonnenschein39" Hunderte Ebayer in die Falle gelockt haben. Die Kunden bezahlten per Vorkasse – die Ware blieb aus. Geschätzter Schaden: mindestens 250.000 Euro. Die Kripo Ingolstadt ermittelt - hinter dem Pseudonym "sonnenschein39" sollen ein 40-jähriger Mann und dessen 38-jährige Freundin stecken............................weiter im link
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2012, 10:44   #2 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Betrug bei Ebay?

Betrug über Ebay Kleinanzeigen ( was für eine Abzocke ) Teil 1
Zitat:
Hier seht ihr ein neues Video von uns, was uns über die Ostertage und darüber hinaus bei Ebay Kleinanzeigen passiert ist. Abzocke hoch 10 ! Voller Name wurde aus Datenschutztechnischen Gründen nicht genannt ! Solche Leute schimpfen sich Modellbauer ! Bitte schreibt mir eure Meinung. Jede Meinung und Tipps sowie Kritik sind Willkommen. Aber denkt an eins : Immer schön sachlich bleiben ! Vielen Dank für Hilfe und fürs zusehen. Weiter Videos folgen in den nächsten Tagen !..........................weiter im link
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2012, 09:24   #3 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Betrug bei Ebay?

Ein Ebay-Betrüger packt aus
Auf Ebay Schnäppchen versteigern, obwohl es die Sachen garnicht gibt - diese Masche hat ein Betrüger jahrelang durchgezogen. Jetzt steht er vor Gericht und er packt vor unserer Kamera aus.

Ein Ebay-Betrüger packt aus - Video - AKTE 20.12 - Sat.1


.
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2012, 11:46   #4 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von developer
 
Registriert seit: 27.09.2012
Ort: Nordrhein-Westfalen
Beiträge: 780
Standard AW: Betrug bei Ebay?

Gibt es denn keine negativen Bewertungen und Betrugsmeldungen bei ebay?! o.O
developer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2012, 12:11   #5 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Betrug bei Ebay?

Da muss man wohl sehr vorsichtig mit umgehen.

https://www.google.de/search?q=negat...ient=firefox-a

Hier kann mal wohl auch Probleme einstellen.
http://community.ebay.de/forum/Bewertungen/1900000542
.
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html

Geändert von schnippewippe (30.10.2012 um 12:21 Uhr)
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2012, 15:00   #6 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von developer
 
Registriert seit: 27.09.2012
Ort: Nordrhein-Westfalen
Beiträge: 780
Standard AW: Betrug bei Ebay?

Naja, man muss das Wort "Betrug" ja nicht in den Kommentar schreiben.

Man klickt auf "Problem klären" bei ebay - in der Regel helfen die ziemlich gut.
Ich hatte da noch nie etwas, was die nicht gelöst hätten.
developer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2012, 18:32   #7 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Betrug bei Ebay?

B****** buchen mehr als 500 Euro vom Konto ab

Zitat:
Schwedt (MOZ) Wilfriede Schreibe ist 75 Jahre alt und kauft teuer beim Online-Portal Ebay ein. So sieht es zumindest auf ihrem Konto-Auszug aus. Als die Rentnerin Anfang September von einem Besuch bei ihrem Sohn zurück kam, hatten Betrüger in zwei Etappen 349 Euro von ihrem Konto bei der Commerzbank abgebucht.

Wilfriede Schreibe musste einen Nachbarn fragen, was Ebay ist. "Ich verstehe nicht, wie die an meine Kontodaten gekommen sind", sagt sie. Sie ist weder online noch macht sie Kaffeefahrten oder Teleshopping. Im Oktober kam noch eine Abbuchung über 270 Euro. Die Commerzbank erstattete Wilfriede Schreibe das Geld zurück und gab ihr eine neue Kontonummer.......................weiter im link
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2012, 14:52   #8 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von developer
 
Registriert seit: 27.09.2012
Ort: Nordrhein-Westfalen
Beiträge: 780
Standard AW: Betrug bei Ebay?

Auch wenn ich sie nicht so gerne zitiere:

Die BILD-Zeitung hat eine Auswahl der fiesesten und gemeinsten eBay-Maschen zusammengestellt und erläutert, wie die Abzocker uns Kunden das Geld abnehmen - und dabei selbst meist ungeschoren davonkommen, weil sie durch Tricks unerkannt bleiben.


Der Artikel dazu: Abzocke bei Ebay ? die fiesesten Betrüger-Maschen - Internet - Bild.de
developer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
eBay will mit E-Postbrief den Betrug eindämmen schnippewippe Allgemein 0 03.03.2011 12:53
Autokauf bei eBay: Die Masche mit dem Vertrag schnippewippe Allgemein 1 08.12.2010 15:30
Betrug bei Ämtern schnippewippe Smalltalk und Offtopic 1 20.08.2010 10:34
Selbstbedienung (Betrug) bei iTunes schnippewippe PC und Windows Hilfe 0 11.08.2010 12:01
Käufer bei eBay sind keine Hehler siebendreissig Computer & Internet 0 02.05.2009 18:00

Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:18 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2