Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Allgemein

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.11.2011, 11:52   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard BGH-Urteil zum Insolvenzschutz bei Pauschalreisen klare Verpflichtung

BGH (X ZR 43/11 u. 44/11) zum Umfang des Insolvenzschutzes bei Pauschalreisen
Bundesgerichtshof zum Umfang des Insolvenzschutzes bei Pauschalreisen





BGH-Urteil zum Insolvenzschutz bei Pauschalreisen
Verbraucherzentrale begrüßt klare Verpflichtung

Zitat:
Bereits in der Vergangenheit kritisierte die Verbraucherzentrale Brandenburg, dass Versicherer Pauschalurlaubern bei Insolvenz des Reiseveranstalters trotz Reisesicherungsschein mitunter den bereits gezahlten Reisepreis nicht zurück erstatten . Die Versicherer berufen sich darauf, dass angeblich kein Zusammenhang zwischen der Absage der Reise und dem Insolvenzfall bestünde. Sabine Fischer-Volk von der Verbraucherzentrale Brandenburg weist auf ein neues BGH-Urteil* hin, wonach ein solcher Zusammenhang weder nach europäischem noch nach deutschem Recht bestehen muss: "Wir freuen uns für betroffene Verbraucher, dass der BGH Insolvenzversicherer nun klar zur Rückerstattung geleisteter Zahlungen verpflichtet, wenn der Veranstalter infolge der Insolvenz den im voraus gezahlte Reisepreis nicht erstatten kann und auch zur Durchführung der Reise nicht mehr in der Lage ist."

*BGH, Urt. v. 2. 11. 2011 - X ZR 43/11 u. X ZR 44/11 .......aus dem link
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Weiteres BGH-Urteil wegen BADENIA-Schrottimmobilien schnippewippe Bauen & Wohnen 8 26.06.2012 10:13
urteil über Kosten bei Gratis-Onlinespiel bei Minderjährigen schnippewippe Gerichtsurteile 0 19.09.2011 13:28
BGH untermauert Rechtsprechung zum Kündigungsrecht im Werkvertrag schnippewippe Gerichtsurteile 0 31.08.2011 19:17
BGH: Widerrufsbelehrung bei Haustürgeschäften schnippewippe Allgemein 0 28.02.2011 21:35
Inhalt Schlappe für Kreditaufkäufer: BGH Urteil schützt Häuslebauer schnippewippe Bauen & Wohnen 0 14.09.2010 07:52

Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:20 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2