Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Allgemein

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.10.2011, 21:02   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Abzocke von W&C Kundenservice und P&W Kundenservice

Abzocke von W&C Kundenservice und P&W Kundenservice
Zitat:
Aktuell erhalten viele Verbraucher in Schleswig-Holstein Schreiben der Firmen W&C Kundenservice und P&W Kundenservice. Beide haben dieselbe Postanschrift in Düsseldorf. Den Adressanten wird die Kündigung des Gewinnsystems Win&Co oder des Gewinnclubs Play&Win bestätigt, obwohl die Betroffenen zuvor keinen Kontakt mit den Firmen hatten und damit auch keine kündbaren Verträge existieren. Die Verbraucherzentrale empfiehlt hier keinesfalls die geforderten 99,00 € für die angebliche Teilnahme an der Swisslos Interkantonalen Kantonlotterie zu zahlen.

Die Drohung, wonach sich der Gewinnspielvertrag automatisch um weitere sechs Monate verlängere, wenn die geforderten 99,00 € nicht rechtzeitig bezahlt werden, gehört ins Reich der Phantasie.

Hier wird versucht die Angeschriebenen zur Bezahlung nicht existierender Forderungen zu verleiten. Wir empfehlen in diesen Fällen eine Strafanzeige, da nach unserer Auffassung der Straftatbestand des versuchten Betruges erfüllt ist.

Problematisch ist auch, dass beide Firmen neben der Postanschrift auch Kenntnis von den Kontoverbindungen der Betroffenen haben, welche in den Schreiben auch genannt werden.
Betroffene, die diese Anschreiben erhalten und sich an einen Vertragsschluss mit den Firmen nicht erinnern können sollten, keinesfalls zahlen.


Bei allen Fragen rund um Verbraucherverträge und Abzocke hilft die Rechtsberatung der Verbraucherzentrale.
Den Brief findet ihr im link
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html

Geändert von schnippewippe (21.10.2011 um 21:33 Uhr)
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vorsicht vor falschen Microsoft Kundenservice schnippewippe Telefon / Telekommunikation 9 01.07.2015 16:18
Finger weg von 1&1 Gila1969 Computer & Internet 0 04.09.2011 16:57
Gericht kassiert Teile der Webhosting-AGB von 1&1 schnippewippe Telefon / Telekommunikation 0 15.11.2010 19:23
Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Firma TFH,- S & S Service & Solution schnippewippe Telefon / Telekommunikation 0 26.07.2010 15:41

Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:37 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2