Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Allgemein

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.09.2009, 01:45   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard (Viren, Würmer etc.)Erste Hilfe bei Infektionen

Ich habe gerade eine Seite im Internet gefunden die vielleicht den ein oder anderen User helfen kann.

Erste Hilfe bei Infektionen (Viren, Würmer etc.)
Erste Hilfe bei Infektionen (Viren, Würmer etc.) - Forum - CHIP Online

Nur so zur Information, ich habe keinen blassen Schimmer von dem was da steht.
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html

Geändert von schnippewippe (17.09.2009 um 01:52 Uhr)
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2009, 06:20   #2 (permalink)
Super-Moderator
 
Benutzerbild von kruemeltee
 
Registriert seit: 07.05.2009
Ort: im Tal der Ahnungslosen
Beiträge: 661
Standard AW: (Viren, Würmer etc.)Erste Hilfe bei Infektionen

also ich muss gestehen ... ist gar nicht schlecht gemacht ... (ich weiß was da steht)

Gruß Maddin
__________________
Meine Beiträge spiegeln lediglich meine Meinung wieder (und meine Erfahrungen) und ersetzen in keinem Fall den Weg zu einem Anwalt.
kruemeltee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2009, 10:41   #3 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: (Viren, Würmer etc.)Erste Hilfe bei Infektionen

Dann ist ja gut Ich habe nämlich keine Ahnung vom Pc. Ich schreie immer bei meinen Kindern um Hilfe.
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2009, 11:06   #4 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2009
Beiträge: 129
Standard AW: (Viren, Würmer etc.)Erste Hilfe bei Infektionen

Ich würde hier anders vorgehen.

1. PC vom Netz nehmen, sofern ein 2. PC zur Verfügung steht
2. Folgende Tools vom 2. PC (oder im Notfall halt mit dem Virenverseuchten) downloaden:
- Spybot
- AntiMalware
- Kaspersky Testversion
- AntiAdware
3. Zunächst den Kaspersky durchlaufen lassen, dann AntiMalware und AntiAdware
4. Spybot durchlaufen lassen und anschliessend "Immunisieren" (ist ein großer Menüpunkt)
5. Passwörter ändern, am besten von einem anderen PC, man weiss ja nie (eMail, Messenger, OnlineBanking, größere Seiten wie Studivz oder Facebook)

Dies sollte im Normalfall reichen. Einige Viren schaffen es jedoch den Virenscanner oder die anderen Programme auszutricksen oder Updates zu verhindern.
Oder evt ist ein Virus neu herausgekommen und kein Programm findet etwas (hatte ich vor 2 Wochen). Dann einfach mal den PC ne Woche auslassen
Und in der Zeit mal eine Boot-CD besorgen inkl Virenscanner. Wer kann nimmt ein Linux (Knoppix), wer nicht schaut mal ob er eine von dem Magazin ct findet, die sind recht gut und einfach zu bedienen. Probleme gibts hier nur evt mit dem Update, beim "normalen" Internet, sprich immer online und oer Kabel angeschlossen, sollte es kein Problem geben
Anonym1337 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2009, 01:49   #5 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Schadcode sperrt Sie aus Windows aus und will Lösegeld

Schadcode sperrt Sie aus Windows aus und will Lösegeld
Zitat:
Abzocke (2): Ein neuer Schädling hat es auf Windows XP abgesehen. Er ändert das Kennwort für die Windows-Anmeldung. Beim nächsten Neustart können Sie sich also nicht mehr anmelden. Sie erhalten statt dessen einen Hinweis auf eine gebührenpflichtige Telefonnummer, unter der man das neue Passwort angesagt bekommt. Das Ganze ist als Service von Microsoft zur verbesserten Sicherheit des Systems getarnt.
Abwehr: Bislang ist dieser Virus nur in Russland aufgetaucht. Schützen können Sie sich gegen solche Schädlinge generell so, dass Sie nur mit Benutzerrechten in Windows angemeldet sind. Dann kann die Malware nicht aktiv werden (siehe Kasten Schutzpaket).
Man kann ja nie wissen
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2010, 11:12   #6 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Vorsicht: for_you_My_love.exe Virus im Love.zip Spam

Vorsicht: for_you_My_love.exe Virus im Love.zip Spam

Zitat:
Wer eine E-Mail mit dem Dateianhang Love.zip erhält, sollte diese lieber sofort löschen, denn hierbei handelt es sich natürlich nicht um einen netten Liebesgruß, sondern um einen noch nicht genau identifizierten Schadcode bzw. Trojaner, welcher nach dem Start Euren Computer infiziert!

Im Anhang der Mails befindet sich eine gepackte Datei Namens love.zip, welche nach dem entpacken die Datei for_you_My_love.exe enthält. .................................................. .................................................. .....

Sowohl Bitdefender, als auch andere Virenschutzprogramme erkennen derzeit offenbar nicht, dass es sich bei dem Love.zip Spam bzw. der eigentlichen Datei for_you_My_love.exe um einen Trojaner handelt und lediglich NOD hat rechtzeitig Alarm geschlagen…

Bei uns sind bisher folgende Varianten des Love.zip Spam aufgelaufen und wer andere Texte und Betreffzeilen mit dem Dateianhang Love.zip bzw. for_you_My_love.exe erhält wird gebeten, diese in die Kommentare zu schreiben!.......................................m ehr im link
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2010, 19:08   #7 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard iPhone: Trojaner in Jailbreak-Applikation versteckt

iPhone: Trojaner in Jailbreak-Applikation versteckt

Zitat:
Fazit:

Die Online-Kriminellen haben Software-Nachteile des Apple iPhone entdeckt und sich diese als Nische für ihre verbotenen Machenschaften zu Eigen gemacht. Da der Wunsch vieler iPhone-Besitzer nach Anbieter unabhängigem Nutzen des Geräts offensichtlich sehr groß ist, wurden bereits viele Heimcomputer mit der Malware verseucht und durch neue Schadsoftware ruiniert. So bleibt die Konsequenz, dass Besitzer des Apple-Handys weiterhin durch die Anbieter eingeschränkt werden oder sich eine bekannte und ungefährlichere Jailbreak-App, wenn überhaupt vorhanden, suchen müssen............................................ .....aus dem link
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2010, 19:07   #8 (permalink)
Super-Moderator
 
Benutzerbild von kruemeltee
 
Registriert seit: 07.05.2009
Ort: im Tal der Ahnungslosen
Beiträge: 661
Standard AW: (Viren, Würmer etc.)Erste Hilfe bei Infektionen

der beste Antiviren-Schutz ist immer noch, sich nicht auf irgend welchen Warez/Porno oder anderwaltig dubiosen Webseiten herum zu treiben. Falls man allerdings dennoch mal einen Virus bekommen haben sollte, ist das beste was man machen kann, das System von einem fremden System zu booten (um damit den Virus gar nicht erst zu "starten"). Das geht entweder indem man die Festplatte ausbaut und von einem fremden System scannen zu lassen oder aber gar von einem Linux/Windows Live System zu booten um dann den Rechner selbst zu scannen.

die meisten professionellen Antiviren-Anbieter bieten mittlerweile eine Live-CD zum Download innerhalb der Anwendung an. So zum Beispiel Kaspersky Antivirus. Damit bekommt man tatsächlich jeden Virus (den das Programm kennt) weg.

Gruß Maddin
__________________
Meine Beiträge spiegeln lediglich meine Meinung wieder (und meine Erfahrungen) und ersetzen in keinem Fall den Weg zu einem Anwalt.
kruemeltee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2010, 09:57   #9 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Trojaner greift Internet-Explorer und Firefox an

Modifizierter Trojaner greift Internet-Explorer und Firefox an
Zitat:
02.05.2010 » Der bereits bekannte Banking-Trojaner ‚ZeuS’ wurde von seinen Erschaffern wiederholt modifiziert. Deshalb raten die IT-Experten von Secureworks und Trusteer allen ............mehr im link
Zweiter Bericht im Link:
McAfee-Update legt zahlreiche XP-Rechner lahm
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2010, 12:34   #10 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Virus legt Windows-Bombe und zerstört Betriebssystem

Virus legt Windows-Bombe und zerstört Betriebssystem

Zitat:
Ein neuer Virus namens W32/Scar-H verfolgt nur ein primitives Ziel: Er zerstört Windows, indem er Zug um Zug wichtige Systemdateien des Betriebssystems überschreibt. Rein destruktive Viren sind heute selten, denn Hacker wollen mit Schädlingen mittlerweile Geld verdienen. Wie eine Bombe nistet sich der Schädling ein und lauert auf Gelegenheiten, sich über USB-Sticks und ähnliche Medien weiter zu verbreiten.................mehr darüber im link
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2