Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Allgemein

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.08.2011, 13:30   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Volksbank sperrt in Hamburg Tausende EC-Karten

Wie der NDR berichtet hätte die Volksbank in Hamburg mehrere Tausend
Zitat:
EC-Karten nun aufgrund der Manipulation von Geldautomaten in Hamburger Stadtteilen wie Altona und Neugraben gesperrt. So hätten Unbekannte die Geldautomaten mit Minikameras ausgestattet und so den PIN der Betroffenen erspäht. Auf dieser Weise, im Strafrechtlichen auch „Skimming“ genannt, hätten sie Geld von den Konten der Betroffenen im Ausland abgehoben. Bislang ist ein Schaden in vierstelliger Höhe durch diesen Betrug entstanden.

Doch keine Sorge: Die Betroffenen erhalten ihr Geld zurück. Aus Vorsorge hat die Volksbank nun knapp 2000 EC-Karten gesperrt. Bereits im April seien bei einem ähnlichen Vorgang 1300 EC-Karten vorsorglich gesperrt worden. Dies ist kein Einzelfall. In den letzten Jahren ist das Skimming immer beliebter geworden und durch unterschiedliche technische Vorgänge aufgetaucht. So muss sowohl durch ein spezielles Lesegerät am Einzug der Karte der „Magnetstreifen“ ausgelesen werden und dessen Daten auf ein spezielles Gerät der Trickbetrüger gespeichert werden sowie per Kamera der PIN beim Eingeben durch den Betroffenen ausgespäht werden. Meistens spielen die Betrüger dann die Daten auf leere, selbsterstellte EC-Karten und heben hiermit im Ausland mehrere Geldbeträge ab. Die Banken zahlen dieses sofort aus aufgrund deren Beziehungen untereinander, zumeist erhalten die Opfer ihr Geld jedoch zurück.....aus dem link
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Trickbetrug mit Ukash-Karten schnippewippe Allgemein 27 08.08.2014 12:42
Lösegeld-Trojaner sperrt scheinbar die Windows-Lizenz schnippewippe Allgemein 11 01.08.2012 07:30
türkischen Call-Center Tausende Daten offen im Internet. schnippewippe Telefon / Telekommunikation 0 12.10.2010 17:59
KREDITKARTEN-AUSTAUSCH Visa- und Master-Karten – Kreditwirtschaft hafte schnippewippe Allgemein 0 20.11.2009 11:41
Tausende Webseiten für großangelegte Scareware-Attacke manipuliert schnippewippe Allgemein 0 20.11.2009 01:15

Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:52 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2