Zurück   Echte-Abzocke.de > Abzocke Forum > Allgemein

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.09.2009, 16:04   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 31.08.2009
Beiträge: 13.919
Standard Zehntausende auf Datenschutz-Großdemo in Berlin

Großdemonstration "Freiheit statt Angst" in Berlin gestartet
Ich habe mich schon lange gefragt wieso es bei uns in der Stadt es so ruhig bleibt. Da habe ich schon ganz andere Zeiten mitgemacht.
Ich finde man sollte sich die Videos ansehen. Ich glaube das viele Bürger gar nicht wissen wie sehr ihr Leben überwacht wird. Gibt es noch etwas was man nicht überwacht und speichert.

Leider war die Polizei wohl ein wenig zu nervös.
Schaut euch das mal an. Der hat doch echt nichts getan. Wenn die Demonstranten nicht ruhig geblieben wären, hätten sie wieder den schwarzen Peter zugeschoben bekommen.
Übergriffe der Polizei: Freiheit statt Angst Polizeigewalt am 12.09.2009 | www.tutsi.de

Ticker zur Demo "Freiheit statt Angst": "Wir sind keine Terroristen" - taz.de

Freiheit statt Angst im Fernsehen : netzpolitik.org

http://www.heise.de/newsticker/Zehnt...meldung/145236
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html

Geändert von schnippewippe (13.09.2009 um 16:14 Uhr)
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2009, 16:15   #2 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 31.08.2009
Beiträge: 13.919
Standard AW: Zehntausende auf Datenschutz-Großdemo in Berlin

EURE Meinung ist gefragt
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2009, 19:57   #3 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von manafraid
 
Registriert seit: 08.09.2009
Ort: anne Küste
Beiträge: 802
Standard AW: Zehntausende auf Datenschutz-Großdemo in Berlin

Schon erschütternd, was da zu sehen ist. Wozu werden auf unseren TV-Sendern denn eigentlich noch Videos aus dem Irak oder aus China gezeigt?? Fangen wir doch besser mal in Deutschland an bzw. mit dem, was daraus geworden Ist.
Auch eine Strafverfolgung der Rüpel unter den Polizisten ist nahezu ausgeschlossen, da immer mehrere Zeugen vorhanden sind, die alles anders gesehen haben wollen.
manafraid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2009, 21:37   #4 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von sn00py603
 
Registriert seit: 07.09.2009
Ort: rechts neben der Garage
Beiträge: 1.204
Standard AW: Zehntausende auf Datenschutz-Großdemo in Berlin

Da wird sich der Polizeipräsident in Berlin aber nicht rausreden können. Der prügelnde Polizist kann seine Laufbahn vergessen, der wird sich einem Disziplinarverfahren stellen müssen und wenn er ganz großes Pech hat noch vor Gericht verantworten müssen.
__________________
Ich glaube, der beste Weg ein Problem zu lösen, ist, seine lustige Seite zu entdecken.
Thomas Alva Edison

Glück besteht aus einem hübschen Bankkonto, einer guten Köchin und einer tadellosen Verdauung
Jean-Jacques Rousseau
sn00py603 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2009, 00:19   #5 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 31.08.2009
Beiträge: 13.919
Standard AW: Zehntausende auf Datenschutz-Großdemo in Berlin

He Leute, dass ging aber diesmal schnell, Wozu doch You Tube gut sein kann. Da gibt es nichts zu leugnen.
Nach Demo: Polizei ermittelt wegen Verdachts der Körperverletzung in den eigenen Reihen - Nachrichten - Politik - Home - Westdeutsche Zeitung

Zitat:
Nach der Demonstration «Freiheit statt Angst - Stoppt den Überwachungswahn» ermittelt die Polizei jetzt wegen des Verdachts der Körperverletzung im Amt in den eigenen Reihen, wie ein Polizeisprecher der Deutschen Presse-Agentur am Sonntag in Berlin sagte.

Ein auf dem Internetportal «Youtube» veröffentlichtes Video zeigt, wie ein Radfahrer von einem Polizisten am Hemd gezogen und ins Gesicht geschlagen wird, um im Anschluss von mehreren Kollegen zu Boden gezerrt und getreten zu werden.
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2009, 07:10   #6 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von manafraid
 
Registriert seit: 08.09.2009
Ort: anne Küste
Beiträge: 802
Standard AW: Zehntausende auf Datenschutz-Großdemo in Berlin

Naja, Polizei ermittelt gegen sich selbst, haha. Was soll denn dabei schon rauskommen??? In keinem Fernsehsender und in keiner Videotextmeldung wird über diesen Vorfall berichtet.
manafraid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2009, 08:58   #7 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von sn00py603
 
Registriert seit: 07.09.2009
Ort: rechts neben der Garage
Beiträge: 1.204
Standard AW: Zehntausende auf Datenschutz-Großdemo in Berlin

Heute Morgen in der Zeitung Gewalt bei Demo: Demonstrant von Polizist verprügelt - B.Z. - Berlins größte Zeitung
__________________
Ich glaube, der beste Weg ein Problem zu lösen, ist, seine lustige Seite zu entdecken.
Thomas Alva Edison

Glück besteht aus einem hübschen Bankkonto, einer guten Köchin und einer tadellosen Verdauung
Jean-Jacques Rousseau
sn00py603 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2