Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Allgemein

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.06.2011, 23:55   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Vorsicht Bestellung durch Schöner Leben mit Euro-Shopping S.A.R.L.

Verbraucherzentrale warnt vor Gewinnversprechen der Firma Schöner Leben mit Euro-Shopping S.A.R.L.

Zitat:
Wir suchen den Gewinner der 10.724,49 Euro! So heißt es in dem Schreiben von Schöner Leben mit Postfach in Selfkant (die westlichste Gemeinde Deutschlands, direkt an der holländischen Grenze). Doch Vorsicht! Mit der Rücksendung der Teilnahmeerklärung bestellen sie automatisch die vorgedruckten Artikel.



Die Koppelung einer Gewinnbenachrichtigung an Warenabsatz ist unlauterer Wettbewerb und daher unzulässig. Verbraucherschützer Joachim Geburtig informiert über weitere Fallstricke in dem Angebot des Anbieters:

* eine zustellungsfähige Anschrift von Schöner Leben ist nicht erkennbar,

die erfassten Daten sollen zu weiteren schriftlichen Beratungs- und Informationszwecken (Werbung) genutzt werden...............weiter im link
Hier mal ein Fall und die Antwort eines Anwalts.

Meine Schwiegermutter erhielt 2008 eine Gewinnbenachrichtigung der Fa. Schöner Leben / Euroshopping über 18500,-€
Zitat:
und ist darauf hereingefallen.

Mit der Gewinnbenachrichtigung, welche sie per Post zurückschickte, bestellte sie automatisch, da vorgedruckt, ingesamt 3 Artikel. Mit Hermes Paketservice schickte sie die Ware zurück an Schöner Leben. Wenige Tage später kam das Paket als unzustellbar zurück, da es sich bei der Anschrift:

Euro Shopping / Schöner Leben
Warenauslieferungslager
52535 Gangelt

um eine Postfachadresse handelt. Daraufhin forderte meine Schwiegermutter Schöner Leben auf, ihr einen freigemachten Paketschein zu schicken, ansonsten läge die Ware bei ihr zu Abholung bereit.
Von Schöner Leben kamen seit dem nur Mahnungen. Auf jede Mahnung wurde geantwortet mit dem Hinweis, die Ware liegt zur Abholung bereit bzw. man möge eine freigemachten Paketschein schicken.
Inzwischen ist ein Inkassobüro (UGV Inkasso, 67376 Harthausen) eingeschaltet worden und aus 17,90 € wurden inzwischen 136,93€.

Wie reagieren wir jetzt richtig, um den Schaden möglichst zu begrenzen?.........................Antwort im link
Wer findet das Kloster Marien-Quell in Gangelt?
Wer findet das Kloster Marien-Quell in Gangelt? | selfkantblogger

Zitat:
Heute habe ich zufällig einen Bericht in Bild.de gefunden, der nur zu Kopfschütteln verleitet. Bruder Quirinus und sein Abt Tobias aus dem Kloster Marien-Quell in Gangelt verkaufen Rosenöl und teilen dem Angeschriebenen zudem mit, dass als Gewinn aus dem Kloster-Quartalsspiel angeblich 7450 Euro auf ihn warten. Toll. In einem anderen Fall, über den die Westfälischen Nachrichten berichten, sind es Bruder Johannes und Bruder Gabriel, die Teebaum-Sticks und Maiglöckchen-Sets verkaufen und den Gewinn von 5400 EUR versprechen.
Leider gibt es das Kloster Marien-Quell in 52537 Gangelt nicht und auch keinen Bruder Quirinus und kein Abt Tobias. Auch veranstalten seriöse Klöster keine Gewinnspiele.

Oder kennt jemand das geheime Kloster Marien-Quell?................mehr darüber im link
Kann das sein, dass die schon seit 2005 ihr Unwesen treiben. Nur ein wenig anders geschrieben.
Zitat:
Euro-Shopping

Schöner Leben, PB 10330, NL - 6000 GH Weert

April 2005
man den "garantierten" Gewinn von € 15.000 bei einem holländischen Postfach einklagen müsste,
jede Antwort beinahe zwangsläufig mit einer Warenbestellung verknüpft ist
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2012, 13:39   #2 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 04.05.2012
Beiträge: 1
Ausrufezeichen AW: Vorsicht Bestellung durch Schöner Leben mit Euro-Shopping S.A.R.L.

Habe heute ein schreiben bekommen indem es heisst sie sind ein bestätigter Gewinner, der 12.500euro der kategorie A von euroschopping saarl selfkant. Die versuchen es immer wieder ahnungslose abzuzocken. Also Vorsicht bei solchen schreiben, am besten gleich wegschmeissen.
kenno26 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2012, 13:55   #3 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Vorsicht Bestellung durch Schöner Leben mit Euro-Shopping S.A.R.L.

Genau !!!! Weg damit.

Denkt an die Schwiegermutter oben im Link.
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2012, 14:30   #4 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Vorsicht Bestellung durch Schöner Leben und Firma "Aqua Vitalis".

Versuchte Abzocke per Post
Dubiose Firmen versprechen bei Bestellung große Gewinne / Bünder Ehepaar will warnen
Zitat:
Auf den ersten Blick wird deutlich: Die Produktpalette ist auf ältere Menschen zugeschnitten. Pferdebalsam soll "müde Beine auf Trab" bringen, rotes Weinlaub "die Durchblutung fördern" und der Damen-Pantoffel "Gerda" besticht mit aufgedruckten Blüten und Goldbordüren. "Wir waren natürlich skeptisch, haben tagelang diskutiert, ob wir die Bestellung aufgeben", so der 84-Jährige. Dann hätten sie es einfach getan. ...................mehr im link
Zitat:
die Juristin. Sie empfiehlt, "mit den persönlichen Daten stets sorgfältig umzugehen". Wenn die Daten erst in der Welt sind, werden diese auch weiterverkauft. "Es besteht diesbezüglich ein reger Handel"
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html

Geändert von schnippewippe (22.08.2012 um 14:32 Uhr)
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2014, 13:32   #5 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 21.10.2014
Beiträge: 1
Standard AW: Vorsicht Bestellung durch Schöner Leben mit Euro-Shopping S.A.R.L.

Zitat:
Zitat von schnippewippe Beitrag anzeigen
Verbraucherzentrale warnt vor Gewinnversprechen der Firma Schöner Leben mit Euro-Shopping S.A.R.L.



Hier mal ein Fall und die Antwort eines Anwalts.

Meine Schwiegermutter erhielt 2008 eine Gewinnbenachrichtigung der Fa. Schöner Leben / Euroshopping über 18500,-€

Wer findet das Kloster Marien-Quell in Gangelt?
Wer findet das Kloster Marien-Quell in Gangelt? | selfkantblogger



Kann das sein, dass die schon seit 2005 ihr Unwesen treiben. Nur ein wenig anders geschrieben.
nachdem kein angeblicher Scheck(bereit zum Versand 16.10.14)bei mir eingetroffen ist habe ich die bestellte Ware zurück gehen lassen.
peterchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vorsicht im Urlaub 42.000 Euro Roaming-Gebühren schnippewippe Telefon / Telekommunikation 8 15.08.2015 12:51
Ohne Parkschein = 5 EURO, mit abgelaufenem Parkschein bis zu 25 EURO ? schnippewippe Smalltalk und Offtopic 1 04.08.2011 23:54
Kfz-Gewerbes werden durch Drohung mit einer Abmanung abgezockt schnippewippe Telefon / Telekommunikation 5 22.06.2011 15:20
Vorsicht !!!Angeblicher Jurist bietet für 4,4 Millionen Euro Handel an schnippewippe Allgemein 0 01.02.2011 19:02
250.000 Euro Schaden durch Betrug mit Scheinfirmen schnippewippe Bauen & Wohnen 0 16.06.2010 20:20

Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:10 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2