Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Allgemein

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.06.2011, 08:25   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard „Renteninitiative Deutschland - Boesche Direct GmbH“

Deutsche Rentenversicherung ist nicht Absender von Gewinnspiel

Zitat:
Die zurzeit von der „Renteninitiative Deutschland - Boesche Direct GmbH“ mit dem Hinweis „Aktuelle Renteninformationen“ versandten Schreiben stehen in keinem Zusammenhang zur Deutschen Rentenversicherung. Hierauf weist die Deutsche Rentenversicherung Bund in Berlin hin.

Das Schreiben der „Boesche Direct GmbH“ ist gestaltet wie eine Renteninformation der gesetzlichen Rentenversicherung, dient aber dem Verkauf von Gewinnlosen. Die „Boesche Direct GmbH“ will damit anscheinend den Bekanntheitsgrad der Renteninformation der gesetzlichen Rentenversicherungsträger nutzen. Absender der Renteninformation sind die Träger der Deutschen Rentenversicherung und nicht die „Renteninitiative Deutschland“.

Deutsche Rentenversicherung Bund
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikation
10704 Berlin


Ihr Kontakt:
Dr. Dirk von der Heide
Telefon 030 865-89178, Telefax 030 865-27379
dirk.heide*drv-bund.de
***.deutsche-rentenversicherung-bund.de

Erscheinungsdatum: 06.06.2011....................................aus dem link
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2013, 14:06   #2 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: „Renteninitiative Deutschland - Boesche Direct GmbH“

Verbraucherzentrale Niedersachsen
Zitat:
25.11.2013
Emden: 'Phantastisches Geschenk' im Wert von mindestens 300 Euro
Eine Verbraucherin aus Norden legte unserer Emdener Beraterin Karin Itzen ein Schreiben der Boesche Direct GmbH Abt. Gewinn-Vergabe vor. Der Verbraucherin wird zu einem phantastischen Gewinn im Wert von mindestens 300,- Euro gratuliert. Sie müsse lediglich eine gebührenfreie Telefonnummer anrufen, um es zu erhalten. Aus den Teilnahmebedingungen geht hervor, dass die Verbraucherin im Gespräch die Möglichkeit habe, einen besonderen Vorteil in Anspruch zu nehmen. Sie könne sich über attraktive und entgeltliche, staatliche Spielmöglichkeiten bei der SKL informieren. Zur Beratung per Telefon, E-Mail oder vor Ort.
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
WP Web- und Internet-Payment GmbH.- davor - DIS Deutsche Inkassostelle GmbH schnippewippe Computer & Internet 2 14.07.2012 12:01
Epsilon GmbH Forderungsmanagement:Inkasso-für Fa. Automobilservice Deutschland GmbH schnippewippe Allgemein 2 12.02.2012 13:32
Urteil-Vorkassebetrüger-Elaso Versand GmbH, Buy24 LtD und der Firma Kauf`s ein GmbH schnippewippe Allgemein 0 09.03.2011 08:48
Kältewelle in Deutschland schnippewippe News / Ankündigungen 34 08.11.2010 19:11
Direct Media Marketing GmbH (DMM) stellt Insolvenzantrag schnippewippe Allgemein 0 06.09.2010 12:05

Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:21 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2