Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Allgemein

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.04.2011, 10:34   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Berliner Firma lockt DSDS-Fans in die Abo-Falle

Berliner-Firma-lockt-DSDS-Fans-in-die-Abo-Falle

Eine Berliner Firma versucht, Freunde der Castingshow im Internet in eine Abofalle zu locken. Erst auf der dritten Seite von topstar777.de werden im Fliesstexst 96 Euro gefordert.
Auf der Homepage topstar777.de kann man auf den Gewinner der aktuellen DSDS-Staffel setzen und dabei angeblich einen Urlaub auf den Malediven gewinnen.

Wer hier am Gewinnspiel teilnimmt !!!!! rechnet wohl kaum mit einen Abovertrag.



Erste Seite


Zweite Seite.


Erst auf der dritten Seite findet man dann oben rechts die Kosten.




Es scheint auch hier verschiederne Seiten zu geben.
Abzocke bei topstar777.de
Die ist ja noch bunter als bei mir.

Was mir eben beim lesen der AGB noch aufgefallen ist
Auf der dritten Seite zur Anmeldung steht
Zitat:
Vertragsinformation
Durch Drücken des Buttons 'Anmelden' entstehen Ihnen Kosten in Höhe von 96 Euro inkl. Mehrwertsteuer pro Jahr - 12 Monate zu je 8 Euro.
In der AGB steht
Zitat:
Der Vertrag wird über einen Bezugszeitraum von 24 Monaten (Mindestvertragslaufzeit) geschlossen.
Damit man das in der AGB auch gar nicht übersieht wird das dick hervorgehoben.
ImageShack® - Online Photo and Video Hosting
Auf der Seite zum Anmelden reicht es nicht aus um es dick hervorzuheben.
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html

Geändert von schnippewippe (20.04.2011 um 11:17 Uhr)
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2011, 11:17   #2 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.08.2010
Beiträge: 1.301
Standard AW: Berliner Firma lockt DSDS-Fans in die Abo-Falle

Die Abofalle wurde/wird in Gästebüchern als Werbespampostings in
Foren/Blogs zum Thema DSDS aufgestellt.
Niclas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2011, 11:25   #3 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Berliner Firma lockt DSDS-Fans in die Abo-Falle

Zitat:
Zitat von Niclas Beitrag anzeigen
Die Abofalle wurde/wird in Gästebüchern als Werbespampostings in
Foren/Blogs zum Thema DSDS aufgestellt.
Mich würde es mal interessieren wie da die Seite dann aussieht.
Denn bei "computerbild.de " sieht es ja auch anders aus.

Ich habe es bei Google gefunden.
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2011, 11:36   #4 (permalink)
Super-Moderator
 
Registriert seit: 12.09.2009
Beiträge: 3.006
Standard AW: Berliner Firma lockt DSDS-Fans in die Abo-Falle

Zitat:
Zitat von Niclas Beitrag anzeigen
Die Abofalle wurde/wird in Gästebüchern als Werbespampostings in
Foren/Blogs zum Thema DSDS aufgestellt.
Wehe wenn jemand schreibt ich wäre Fan der Krawallshow...dann gibts Haue.



Bildzitate,Quelle: Fanseite

Nachtrag:

Zitat:
Zitat von schnippewippe Beitrag anzeigen
Mich würde es mal interessieren wie da die Seite dann aussieht.
Denn bei "computerbild.de " sieht es ja auch anders aus.
Der Screenshot bei Computerbild stammt vom 30.03.
Wie dort zu sehen ist waren das Original-Logo und die Fotos der Teilnehmer zu sehen.
Ich denke der hat Muffensausen bekommen.
Hatte wohl Schiss vor den Abmahnungen.
__________________
.
Da einige Hinweise nichts fruchten.....
Wer fremde eMails veröffentlicht...wird für 1 Woche gesperrt.
Wer Klarnamen verwendet....wird für 1 Woche gesperrt.
Wer "böse" Wörter benutzt....wird für 1 Woche gesperrt
Update:>> Hier lesen

.................
Manchmal staune ich Bauklötze,und baue ein Wolkenhaus.
Ich staune weiter und komme nicht mehr raus.

....................

Geändert von De kleine Eisbeer (20.04.2011 um 11:42 Uhr) Grund: Nachtrag
De kleine Eisbeer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2011, 22:42   #5 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Berliner Firma lockt DSDS-Fans in die Abo-Falle

Abo-Falle lauert auf Fans von "Deutschland sucht den Superstar"
21.04.2011, 12:18 Uhr | t-online.de

Zitat:
Eine Berliner Firma hat für Fans der Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" (DSDS) eine dreiste Falle aufgestellt. Das berichtet die Tageszeitung Augsburger Allgemeine. Auf der Internetseite topstar777.de sollen Fans der RTL-Sendung für ihren Liebling abstimmen, wer am Ende den richtigen Gewinner rät, hat die Chance auf einen Traumurlaub auf den Malediven. Tatsächlich schließt jedoch jeder Teilnehmer ein kostenpflichtiges Abonnement ab – 192 Euro sollen die Opfer für ihren unbedachten Klick zahlen. ........................................

....................Zahlungspflicht bei Abo-Fallen?

Verbraucherschützer warnen vor Abofallen wie topstar777.de. In der Regel gilt für die Opfer jedoch keine Zahlungspflicht, wenn nicht klar und deutlich über den Vertragsschluss und die daraus entstehenden Kosten informiert wurde. Besonders geschützt sind Minderjährige, die ein kostenpflichtiges Abo abschließen. Hier können die Eltern die Zahlung einfach verweigern, wenn sie mit dem Abonnement nicht einverstanden sind. Betroffene sollten sich jedoch im Zweifel mit der Verbraucherzentrale in Verbindung setzen und sich individuell beraten lassen...................aus dem link
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2011, 21:22   #6 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 22.04.2011
Beiträge: 7
Standard AW: Berliner Firma lockt DSDS-Fans in die Abo-Falle

Bin leider wie viele Andere auch darauf reingefallen.Nun heisst es ausstehen.Mahnungen,Inkassobescheide wegwerfen und sich nicht einschüchtern lassen durch Androhungen mit Schufa und and. Blödsinn.Die Klauseln auf der Seite Topstar777.de sind unwirksam und da würde dieses Unternehmen von Olver Mosig ohnehin vor jedem Gericht verlieren.Ihnen kommt es nur darauf an,das viele durch Androhungen zahlen.Auf Seiten wie http://www.gutefrage.net,www.hilferu...rbetrug.de,bis hin zu COMPUTER BILD: Tests, Downloads, Ratgeber & Kurse, Kaufberatung, Video meldeten sich viele Geschädigte,bzw. wird gewarnt vor dieser Abzocke.
George ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2011, 09:02   #7 (permalink)
Super-Moderator
 
Registriert seit: 12.09.2009
Beiträge: 3.006
Standard AW: Berliner Firma lockt DSDS-Fans in die Abo-Falle

Der Herr sollte mal sein Impressum ändern.
Impressum==>> Handelsregister: noch nicht vergeben Amtsgericht Charlottenburg

Zitat:
Amtsgericht Charlottenburg (Berlin).
Aktenzeichen: HRB 133244 B Bekannt gemacht am: 31.03.2011 12:00 Uhr

In () gesetzte Angaben der Anschrift und des Geschäftszweiges erfolgen ohne Gewähr.

Neueintragungen

29.03.2011


Mosig Media GmbH, Berlin, Neue Jakobstraße 17, 10179 Berlin. Firma: Mosig Media GmbH Sitz / Zweigniederlassung: Berlin; Geschäftsanschrift:; Neue Jakobstraße 17, 10179 Berlin Gegenstand: Die Betreibung und Vermittlung von Internetseiten. Stamm- bzw. Grundkapital: 25.000,00 EUR Vertretungsregelung: Ist ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, wird die Gesellschaft gemeinschaftlich durch zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer in Gemeinschaft mit einem Prokuristen vertreten. Alleinvertretungsbefugnis kann erteilt werden. Geschäftsführer:; 1. M., Oliver, *21.02.19**, Berlin; mit der Befugnis die Gesellschaft allein zu vertreten mit der Befugnis Rechtsgeschäfte mit sich selbst oder als Vertreter Dritter abzuschließen Rechtsform: Gesellschaft mit beschränkter Haftung; Gesellschaftsvertrag vom: 07.03.2011.
quelle: handelsregister.de
Und warum der wohl keine Tel.Nr. angibt? ==>> Neue Jakobstraße 17, da hat doch jemand ein Telefon.

Nachtrag:
Würde ich in Berlin leben,ich würde dann mal beim Gewerbeamt vorsprechen.
Ein kommerzielles Gewinnspiel bedarf der Genehmigung der zuständigen Behörde.==>> § 33d GewO
Andere Spiele mit Gewinnmöglichkeit
__________________
.
Da einige Hinweise nichts fruchten.....
Wer fremde eMails veröffentlicht...wird für 1 Woche gesperrt.
Wer Klarnamen verwendet....wird für 1 Woche gesperrt.
Wer "böse" Wörter benutzt....wird für 1 Woche gesperrt
Update:>> Hier lesen

.................
Manchmal staune ich Bauklötze,und baue ein Wolkenhaus.
Ich staune weiter und komme nicht mehr raus.

....................

Geändert von De kleine Eisbeer (23.04.2011 um 09:13 Uhr) Grund: Nachtrag
De kleine Eisbeer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2011, 09:44   #8 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Berliner Firma lockt DSDS-Fans in die Abo-Falle

Zitat:
Zitat von De kleine Eisbeer Beitrag anzeigen
Nachtrag:
Würde ich in Berlin leben,ich würde dann mal beim Gewerbeamt vorsprechen.
Ein kommerzielles Gewinnspiel bedarf der Genehmigung der zuständigen Behörde.==>> § 33d GewO
Andere Spiele mit Gewinnmöglichkeit
Keine schlechte Idee
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2011, 11:59   #9 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Berliner Firma lockt DSDS-Fans in die Abo-Falle

Zitat:
De kleine Eisbeer;15720]Der Herr sollte mal sein Impressum ändern.
Impressum==>> Handelsregister: noch nicht vergeben Amtsgericht Charlottenburg
Und warum der wohl keine Tel.Nr. angibt? ==>>
Wie wäre es mit diesen Daten ?

Inzwischen ist auch der Handelsregistereintrag erfolgt:

Veröffentlichung

Amtsgericht Charlottenburg (Berlin).
Aktenzeichen: HRB 1332**B Bekannt gemacht am: 31.03.2011 12:00 Uhr
Telefonnummer : findet man auch ganz unten.

Vielleicht kennt er sie selber nicht

So eine Pleite aber auch . Wollte ich mir doch mal seine andere Seite ansehen. Klicke bei Google auf
OUTLETINATOR.DE - WIR LEBEN DIE PREISE!
Webseite wird überarbeitet!

ExpressWunsch24.de
Wird auch überarbeitet.

Wer unsicher ist was er schreiben kann, findet hier im Bericht ein Beispiel.
Die Seite missachtet mehrere Gesetze und Vorgaben des Fernabsatzgesetzes:
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html

Geändert von schnippewippe (23.04.2011 um 12:25 Uhr)
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2011, 21:26   #10 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 22.04.2011
Beiträge: 7
Standard AW: Berliner Firma lockt DSDS-Fans in die Abo-Falle

Bei Belugas Abzocker Blog hat jemand mehr unternommen ,von der Anzeige bis hin zu Anfragen bei Gerichten,Steuerämtern usw. Das finde ich sehr gut.
George ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gewinn Reisegutscheine - Abo-Falle lenavieh Telefon / Telekommunikation 12 13.10.2011 15:35
Die Schnupper-Abo-Falle -Klage gegen GMX erfolgreich schnippewippe Gerichtsurteile 0 07.12.2010 15:16
Abo-Falle: Nur Ärger mit der BahnCard schnippewippe Allgemein 0 03.09.2010 22:09
Das OLG Frankfurt a.M. (6 U 33/09) hat bestätigt Gewinnabschöpfung bei Abo-Falle schnippewippe Gerichtsurteile 3 16.07.2010 17:48
telefongewinn.com - Achtung Abo-Falle Dicky Computer & Internet 2 06.09.2009 01:36

Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:28 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2