Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Allgemein

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.02.2011, 10:47   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Cyberattacken Wettrüsten für den Krieg im Internet

Cyberattacken Wettrüsten für den Krieg im Internet
Zitat:
...............................................
Die neue Bedrohung durch virtuell geführte Kriege und die Abhängigkeit westlicher Gesellschaften von sicheren Informationsnetzen haben die Regierungen aufgeschreckt. Vor allem den Computerwurm Stuxnet, der im Sommer Teile des iranischen Atomprogramms beschädigte, sehen Regierungen und Sicherheitsexperten als Warnschuss. Es gilt als sicher, dass Stuxnet nur mithilfe von Geheimdiensten entwickelt werden konnte. Schätzungen zufolge liegt der von Nachrichtendiensten und Kriminellen verursachte Schaden durch virtuelle Sabotage weltweit bei 1000 Mrd. Dollar pro Jahr.
Die Bundesregierung will noch diesen Monat im Kabinett eine erste bundesdeutsche "Cybersicherheitsstrategie" beschließen. Der federführend zuständige Innenminister Thomas de Maizière (CDU) plant unter anderem ein nationales Cyber-Abwehrzentrum, in dem die zivilen Sicherheitsbehörden und die Bundeswehr Informationen austauschen sollen. Es soll künftig beim Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnologie (BSI) angesiedelt werden.......................................mehr im link
wie realistisch ist ein Cyber-Krieg
mdr - Hören was passiert


Kalter Krieg im Internet: Wettrüsten hat begonnen - n-tv.de
17. Nov. 2009 ... Kriegsführung im Internet ist Realität. Im Laufe des vergangenen Jahres hätten politisch motivierte Cyber-Attacken alarmierend zugenommen.

Videos über dieses Thema
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html

Geändert von schnippewippe (07.02.2011 um 12:11 Uhr)
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Pädophile drohen den Kinderschützern von "Tatort Internet" mit dem Tod schnippewippe Allgemein 1 15.10.2010 11:07
"Ohrfeige" für Abzocker Uelzener Amtsgericht stärkt Opfern von Online-Abo-Fallen den schnippewippe Gerichtsurteile 0 29.05.2010 15:47
Kripo-Beamte fordern Notrufsystem für das Internet schnippewippe Allgemein 0 08.04.2010 09:51
Urteile bei den Abo-Seiten schnippewippe Gerichtsurteile 6 11.01.2010 07:47
Warnung vor den Schufaweihnachtsmännern. schnippewippe Allgemein 0 15.12.2009 02:01

Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2