Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Allgemein

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.01.2011, 00:26   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Daumen hoch Verbraucherzentrale klagt gegen VSR Verlag Service GmbH

Da es auf der Seite gleich wieder unter stelle ich es hier noch mal ein.

Verbraucherzentrale klagt gegen VSR Verlag Service GmbH
anonym.to - free dereferer service

Zitat:
Für Verbraucher, die glaubten, mit dem Abschluss des vermeintlichen Probeabos ein soziales Projekt zu unterstützen, kam das böse Erwachen ein paar Wochen später in Form eines „Begrüßungsschreibens“ , in dem ihnen der Abschluss eines 14-monatigen kostenpflichtigen Abos bestätigt wurde.

Diese Vertriebsmethode wollten wir nicht länger hinnehmen und haben die VSR Verlag Service GmbH wegen Irreführung abgemahnt und aufgefordert, die wahrheitswidrigen Behauptungen zu unterlassen.

Doch die Abgabe der geforderten Unterlassungserklärung blieb aus. Wir haben daher Klage eingereicht und sind zuversichtlich, dass das Gericht uns Recht gibt.

Weitere Infos über Zeitschriftenabos sowie Verhaltenstipps finden Sie in dem Beitrag: „Junge Drücker- alte Masche“. .........oben aus dem link

Da drücke ich aber beide Daumen !!!!!!!!!!
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2011, 13:58   #2 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 14.06.2011
Beiträge: 11
Standard AW: Verbraucherzentrale klagt gegen VSR Verlag Service GmbH

Danke an den Verbraucherschutz und natürlich an den Beitragsschreibenden!

Ich hoffe, dass das jetzt alles ist und die Abzocker hinter Gittern kommen.

:-)

MfG Nicky
Nicky343 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2011, 14:24   #3 (permalink)
Super-Moderator
 
Registriert seit: 12.09.2009
Beiträge: 3.006
Standard AW: Verbraucherzentrale klagt gegen VSR Verlag Service GmbH

Zitat:
Zitat von Nicky343 Beitrag anzeigen
Ich hoffe, dass das jetzt alles ist und die Abzocker hinter Gittern kommen.
Wegen einer verlorenen Unterlassungsklage kommt niemand ins Gefängnis
__________________
.
Da einige Hinweise nichts fruchten.....
Wer fremde eMails veröffentlicht...wird für 1 Woche gesperrt.
Wer Klarnamen verwendet....wird für 1 Woche gesperrt.
Wer "böse" Wörter benutzt....wird für 1 Woche gesperrt
Update:>> Hier lesen

.................
Manchmal staune ich Bauklötze,und baue ein Wolkenhaus.
Ich staune weiter und komme nicht mehr raus.

....................
De kleine Eisbeer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2011, 14:32   #4 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.08.2010
Beiträge: 1.301
Standard AW: Verbraucherzentrale klagt gegen VSR Verlag Service GmbH

Der Unterschied zwischen Strafrecht und Zivilrecht dürfte der überwiegenden Mehrzahl der Bürger unbekannt sein.

( Sonst würde nicht der naive Aberglaube herrschen, mit einem Gang zur Polizeiwache alle Probleme lösen zu können.. )
Niclas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2011, 19:15   #5 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.08.2010
Beiträge: 1.301
Standard AW: Verbraucherzentrale klagt gegen VSR Verlag Service GmbH

Verbraucherzentrale Hamburg | Ende der Märchenstunde
Zitat:
Ende der Märchenstunde

Immer wieder erhielten wir Beschwerden von Verbrauchern, denen in Fußgängerzonen oder Bahnhöfen mit falschen Versprechungen von der VSR Verlag Service GmbH ein Zeitschriftenabo untergeschoben wurde. Das Landgericht München I hat nun entschieden, dass der Verlag mit seinen irreführenden Äußerungen Verbraucher nicht mehr täuschen darf (Anerkenntnis-Urteil v. 3.9.2011, 17 HK O 1489/11).
....
Einen weiteren Sieg konnten wir bereits verbuchen: Die Firma Deutscher Video Ring Marketing und Einkaufs GmbH hat sich uns gegenüber am 13. April 2010 verpflichtet, bei der Straßenwerbung für kostenpflichtige Zeitschriftenabos nicht zu behaupten, dass es sich lediglich um befristete und kostenlose Probeabos handelt. Verstößt die Firma gegen diese Erklärung, wird eine Vertragsstrafe fällig.
Niclas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2012, 13:50   #6 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.06.2012
Beiträge: 1
Standard AW: Verbraucherzentrale klagt gegen VSR Verlag Service GmbH

Ich habe heute versehentlich auch so ein Abo abgeschlossen, unter dem vorwand etwas gutes zu tun für Leute aus Sozialschwachen Familien usw.
Was soll ich jz tun?
habe schon versucht von meinem wiederrufsrecht gebrauch zu machen
aber die antworten nicht
Moee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2012, 14:10   #7 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Verbraucherzentrale klagt gegen VSR Verlag Service GmbH

Oh - das geht vielen Usern hier so wie dir.
Schreibe mal bitte auf eine der beiden unteren Seiten im link weiter.
Echte-Abzocke.de - Suchergebnisse

Wenn du keine Antwort bekommst , was willst du dann schreiben.
Das kannst du immer noch machen wenn die was schicken.

Hast du es per Einschreiben geschickt ?

Man kann bei Täuschung der Werber den Vertrag wegen Täuschung anfechten-

Die Erklärung der irrenden Vertragspartei wird vernichtet und der zunächst geschlossene Vertrag als von Anfang an nicht existent behandelt.

Da durch die Täuschung der Werber beim Unterzeichner des Vertrages der Irrtum von einem Kostenlosen Angebot entstanden ist - auch noch eine Anfechtung wegen Irrtum

Hier mal ein sehr kurz gehaltener Brief
http://www.echte-abzocke.de/14470-post24.html

Würde aber auch mitteilen, dass ich schon einmal am .....einen Widerruf geschickt habe.
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html

Geändert von schnippewippe (06.06.2012 um 14:21 Uhr)
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2012, 22:36   #8 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 15.07.2012
Beiträge: 1
Standard AW: Verbraucherzentrale klagt gegen VSR Verlag Service GmbH

was wird den bald aus Deutschland, reine Abzockeland!
Man kann doch gar keinem mehr trauen, wollte einmal was gutes tun und was passiert -> verarsche

Habe ebenso am 05.07.2012 einen Vertrag abgeschlossen :-(

die bekommen aber kein Cent von mir!
bumer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2012, 23:00   #9 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Verbraucherzentrale klagt gegen VSR Verlag Service GmbH

Zitat:
Zitat von bumer Beitrag anzeigen
was wird den bald aus Deutschland, reine Abzockeland!
Das sind wir doch schon lange.
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2012, 23:58   #10 (permalink)
Super-Moderator
 
Registriert seit: 12.09.2009
Beiträge: 3.006
Standard AW: Verbraucherzentrale klagt gegen VSR Verlag Service GmbH

Zitat:
Zitat von bumer Beitrag anzeigen

Habe ebenso am 05.07.2012 einen Vertrag abgeschlossen :-(
wo ist dein Problem?
Du bist noch innerhalb der 14tägigen Widerrufsfrist.Also widerrufe beweissicher den Vertrag.
Beweissicher heisst,man schreibt mit einem Zeugen den Widerruf, bringt mit dem Zeugen den Brief zur Post und gibt ihn als Einwurfeinschreiben auf.
__________________
.
Da einige Hinweise nichts fruchten.....
Wer fremde eMails veröffentlicht...wird für 1 Woche gesperrt.
Wer Klarnamen verwendet....wird für 1 Woche gesperrt.
Wer "böse" Wörter benutzt....wird für 1 Woche gesperrt
Update:>> Hier lesen

.................
Manchmal staune ich Bauklötze,und baue ein Wolkenhaus.
Ich staune weiter und komme nicht mehr raus.

....................
De kleine Eisbeer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
DTM Service GmbH Rückgewinnungshilfe für Opfer der Gewinnspielmafia I schnippewippe Telefon / Telekommunikation 5 24.03.2014 18:39
Download-Service.de - Content4U GmbH schnippewippe Computer & Internet 70 05.11.2012 01:34
Städte-Verlag Gmbh schnippewippe Allgemein 0 24.11.2010 11:39
Verein Service Online VSO GmbH De kleine Eisbeer Computer & Internet 1 21.09.2010 16:56

Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:21 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2