Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Allgemein

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.01.2011, 01:18   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Reisezentrale 24--Buchungszentrale 24

Reisekunden abgezockt von Reisezentrale24

Zitat:
Schlimm genug, wenn eine Reise ausfällt, nachdem man hoffnungsvoll auf den Bus gewartet hat. Aber es gibt in der Branche offenbar Anbieter, die mit solchen Maschen arbeiten. MARKTCHECK zeigt Betroffene, die noch immer auf ihr Geld warten................weiter im link mit Text und Video
Hier steht noch etwas mehr über die Vorgeschichte der Firma.
Bei der im Filmbeitrag erwähnten und in Bremen ansässigen Firma handelt es sich um die Buchungszentrale 24 GmbH.


Ein Bericht von 2009. Nicht nur bei uns waren sie am Abzocken.
Teure Gratisreise
Zitat:
Gewonnene Reisen entpuppen sich oft als Werbefahrten. Die Konsumentenschützer der Arbeiterkammer warnen vor einschlägigen Gewinnverständigungen.
Es funktioniert nach dem immer gleichen Schema. Zuerst kommt per Post eine billig aufgemachte Gewinnverständigung. Die Preisübergabe erfolgt angeblich bei einer Fahrt nach Sopron in Ungarn, zum Bleder See in Slowenien, nach Passau in Deutschland oder gar ins "Einkaufsparadies Italien". "In Wirklichkeit werden die Menschen in Busse verfrachtet, zu fragwürdigen Werbeveranstaltungen gekarrt und im Ausland abgezockt", warnen die Konsumentenschützer der Arbeiterkammer.
96 Euro Bearbeitungsgebühr und 100 Euro Kaution

Besonders dreist treibt es einer dieser Veranstalter, der kürzlich von Lesern für eine angebliche Gratisreise zuerst 96 Euro Bearbeitungsgebühr und dann weitere 100 Euro als so genannte Kaution verlangt hat. Diese könne vor Ort mit "schönen Ausflügen verrechnet" werden. "Ist das alles Schwindel? Wollen die uns neppen? Oder findet die Reise gar nicht statt?", fragten sich die Kunden............weiter im link
Man braucht ja nur mal "" Buchungszentrale 24 GmbH "" bei Google eingeben.
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2011, 13:12   #2 (permalink)
Super-Moderator
 
Registriert seit: 12.09.2009
Beiträge: 3.006
Standard AW: Reisezentrale 24--Buchungszentrale 24

Zitat:
Zitat von schnippewippe Beitrag anzeigen
Zitat:
Bei dem Geschäftsführer der Buchungszentrale 24 GmbH handelt es sich für Eingeweihte um einen alten Bekannten, der schon mehrfach aufgefallen ist.
uelle: obiger Link
Das erinnert einen doch an dieses:
Zitat:
Veranstalter des Gewinnspiels ist die Firma „1a Strom UG“ mit Sitz in Barleben, Sachsen-Anhalt. Dahinter verbirgt sich ein Unternehmer namens Andreas K.
Quelle&mehr: suedkurier.de
__________________
.
Da einige Hinweise nichts fruchten.....
Wer fremde eMails veröffentlicht...wird für 1 Woche gesperrt.
Wer Klarnamen verwendet....wird für 1 Woche gesperrt.
Wer "böse" Wörter benutzt....wird für 1 Woche gesperrt
Update:>> Hier lesen

.................
Manchmal staune ich Bauklötze,und baue ein Wolkenhaus.
Ich staune weiter und komme nicht mehr raus.

....................
De kleine Eisbeer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2011, 14:13   #3 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Reisezentrale 24--Buchungszentrale 24



Hier ein Video ZDF Blickpunkt vom 03.04.2011 --- Betrug mit Reisevermittlungen Am Ende über 400€ an Kosten .
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2011, 14:33   #4 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.08.2010
Beiträge: 1.301
Standard AW: Reisezentrale 24--Buchungszentrale 24

Zitat:
0900 - 1 - 944900
Diensteanbieter:
dtms Deutsche Telefon- und
Marketing Services GmbH
Isaac-Fulda-Allee 5
55124 Mainz
Datum der Zuteilung der Rufnummer:
19.Februar.2009 ; 10:39 Uhr
Die angebene Rufnummer ist anscheinend untervermietet ohne den "Untermieter" zu nennen,
was nach Aussage der BNetzA verboten ist.
Niclas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2011, 07:58   #5 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Reisezentrale 24--Buchungszentrale 24

Insolvenzverfahren
Zitat:
503 IN 20/10: Am 25.10.2011 um 10:17 Uhr ist das Insolvenzverfahren eröffnet worden über das Vermögen der Buchungszentrale 24 GmbH, Franz-Grashof-Straße 4-8, 28201 Bremen (AG Bremen, HRB 25194),

vertreten durch:

Andreas Kaluschke, Kurt-Huber-Straße 46, 28327 Bremen, (Geschäftsführer). Insolvenzverwalter ist Rechtsanwalt Dr. Gerrit Hölzle, Martinistraße 1, 28195 Bremen, Tel.: 0421 - 322 649 - 0, Fax: 0421 - 322 649 - 29, E-Mail: info@beck-hoelzle.de, Internet: Beck & Hölzle GbR. Insolvenzforderungen sind bis zum 27.12.2011 unter Beachtung des § 174 InsO bei dem Insolvenzverwalter schriftlich anzumelden. Sicherungsrechte sind dem Insolvenzverwalter mitzuteilen. Leistungen müssen an den Insolvenzverwalter erfolgen (§ 28 InsO).

Gläubigerversammlung am:..........................weiter im link
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html

Geändert von schnippewippe (28.10.2011 um 08:01 Uhr)
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2011, 07:08   #6 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 14.06.2011
Beiträge: 3
Standard AW: Reisezentrale 24--Buchungszentrale 24

Ja, hier bin ich auch schon einmal reingefallen und hier muss jeder Vorsicht walten lassen. Gerade wenn das Unternehmen Vorkasse verlangt werde ich mißtrauisch. Ich habe jetzt meine Strategie veraendert und buche jetzt selbst online. Mein letzter Urlaub fuehrte mich in den Allgäu und ich war ausgesprochen zufrieden. Keine Vorkasse, keine Abzocke alls in Ordnung. Den schwarzen Schafen muss das Handwerk gelegt werden.
Gruß Volkmar





Anm. Mod
Öffentliche Verwarnung,noch einmal Werbung und du fliegst

Geändert von De kleine Eisbeer (29.10.2011 um 12:20 Uhr)
volkschoen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2012, 16:39   #7 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Reisezentrale 24--Buchungszentrale 24


Nach der Pleite seiner Firma "Buchungszentrale 24 GmbH" wurde für deren Geschäftsführer Andreas Kal****ke nun auch ein privates Insolvenzverfahren eröffnet.




Zitat:
312 IK 98/11 : Am 02.01.2012 um 10:01 Uhr ist das Verbraucherinsolvenzverfahren eröffnet worden über das Vermögen des Andreas-Hubertus Kal***ke ..........

Verfahrensbevollmächtigter:
..................................................

.......................Das schriftliche Verfahren ist angeordnet. Die Forderungen werden am 07.06.2012 geprüft. Widersprüche sind schriftlich zu erheben und müssen dem Insolvenzgericht spätestens einen Tag vor dem Prüfungstermin vorliegen. Die Insolvenztabelle und die Anmeldungen nebst Urkunden liegen 4 Wochen vor dem Prüfungstag zur Einsicht der Beteiligten auf der Geschäftsstelle des Insolvenzgerichts aus.

Der Schuldner hat Restschuldbefreiung beantragt.

Amtsgericht Bremen
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2012, 17:58   #8 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 03.01.2012
Beiträge: 16
Standard AW: Reisezentrale 24--Buchungszentrale 24

Es ist einfach nur traurig. Am Ende hat wirklich niemand gewonnen. Warum macht mansowas dann überhaupt erst?
Fanas82 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2012, 18:06   #9 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.08.2010
Beiträge: 1.301
Standard AW: Reisezentrale 24--Buchungszentrale 24

Zitat:
Zitat von Fanas82 Beitrag anzeigen
Am Ende hat wirklich niemand gewonnen.
Das wage ich zu bezweifeln. In solchen Fällen sind die "Gewinne" meist schon vorher krisensicher und vor dem Zugriff deutscher Behörden/Justiz geschützt angelegt worden...
Niclas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2012, 18:18   #10 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 03.01.2012
Beiträge: 16
Standard AW: Reisezentrale 24--Buchungszentrale 24

Oder so. Erst einen auf Insolvenz machen und dann das Geld der Kunden verprassen. Sowas hat mangerne.
Fanas82 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:54 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2