Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Allgemein

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.12.2010, 10:17   #1 (permalink)
Super-Moderator
 
Registriert seit: 12.09.2009
Beiträge: 3.006
Standard Registerwu

Polizei warnt wieder mal vor "Kleingedrucktem"
Zitat:
Wegen Betrugsverdacht ermittelt die Aachener Polizei gegen eine angeblich in Lissabon ansässige Firma. Einzelne Privathaushalte und Firmen in der Region erhielten mehr als zweifelhafte Post.

Unter dem Logo "Fachregister Wirtschaft und Unternehmen" und dem Vorwand, ein beigefügtes Formular zur Überprüfung der Firmendaten auszufüllen, entpuppt sich das Schreiben für viele, die nicht sorgfältig lesen, als kostspieliges Abo. Quelle&mehr:Pol.AC
Schaut man sich Whois der Seite Registerwu.** an.....
taucht als ADMIN-C ein alter Bekannter auf.Christoph G.



Uploaded with ImageShack.us
__________________
.
Da einige Hinweise nichts fruchten.....
Wer fremde eMails veröffentlicht...wird für 1 Woche gesperrt.
Wer Klarnamen verwendet....wird für 1 Woche gesperrt.
Wer "böse" Wörter benutzt....wird für 1 Woche gesperrt
Update:>> Hier lesen

.................
Manchmal staune ich Bauklötze,und baue ein Wolkenhaus.
Ich staune weiter und komme nicht mehr raus.

....................
De kleine Eisbeer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2011, 16:28   #2 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 04.02.2011
Beiträge: 1
Böse Fachregister

wer ist betroffen?
wer ist "opfer" geworden der hinterlistigen machenschaften von fachregister, registerwu, scheinfirma in portugal?

was ist zu tun nach irrtümlicher unterschriften leistung und vermeintlichen vertragsabschluss?

die firma einfach auflaufen lassen und sich nicht rühren? oder einen anwalt einschalten, der viel geld kostet?

wer weiß rat??
Danke
Heike rot
Heike rot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2011, 16:46   #3 (permalink)
Super-Moderator
 
Registriert seit: 12.09.2009
Beiträge: 3.006
Standard AW: Fachregister

Zitat:
Zitat von Heike rot Beitrag anzeigen

die firma einfach auflaufen lassen und sich nicht rühren? oder einen anwalt einschalten, der viel geld kostet?

wer weiß rat??
Ich nehme an das du kein Verbraucher bist.

Gebe mal hier bei Suchen den Begriff Branchenbuch ein
In den Threads gibt einige Ansatzpunkte wie man sich wehren kann.
__________________
.
Da einige Hinweise nichts fruchten.....
Wer fremde eMails veröffentlicht...wird für 1 Woche gesperrt.
Wer Klarnamen verwendet....wird für 1 Woche gesperrt.
Wer "böse" Wörter benutzt....wird für 1 Woche gesperrt
Update:>> Hier lesen

.................
Manchmal staune ich Bauklötze,und baue ein Wolkenhaus.
Ich staune weiter und komme nicht mehr raus.

....................
De kleine Eisbeer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2011, 13:52   #4 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 13.02.2011
Beiträge: 2
Standard AW: Registerwu

Ist schon happig sich extra registrieren zu müssen um mal ne wichtige Info abzulassen :

Also: Ich bin als Firmeninhaber Anfang November 2010 von einer freundlichen Dame angerufen worden, welche ein paar Auskünfte zu meiner Firma wollte. Mißtrauisch wie ich bin, habe ich sie gleich gefragt, ob damit wieder irgendein Branchenregisterbetrug einher geht. Das hat sie von sich gewiesen und mir als Nachweis ihrer Seriösität angegeben, sie würde von der nachfolgenden Firma kommen, welche angeblich wie Creditreform die Adressen verwalten :

http://www.dnbgermany.de Kennt die Firma jemand ?

Genau 2 Wochen später bekam ich den [edit]brief mit Bitte um Datenkontrolle bei www.registerwu.de !!!!!

Geändert von De kleine Eisbeer (13.02.2011 um 14:10 Uhr) Grund: Direktlinks deaktiviert,böses Wort editiert
registerwu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2011, 14:23   #5 (permalink)
Super-Moderator
 
Registriert seit: 12.09.2009
Beiträge: 3.006
Standard AW: Registerwu

Zitat:
Zitat von registerwu Beitrag anzeigen
Ist schon happig sich extra registrieren zu müssen um mal ne wichtige Info abzulassen :
Was ist daran happig?Es ist normal das man sich in einem Forum,wenn man etwas schreiben will,registriert.

Zitat:
dnbgermany,Kennt die Firma jemand ?
Mir ist sie bekannt>> Dun & Bradstreet
__________________
.
Da einige Hinweise nichts fruchten.....
Wer fremde eMails veröffentlicht...wird für 1 Woche gesperrt.
Wer Klarnamen verwendet....wird für 1 Woche gesperrt.
Wer "böse" Wörter benutzt....wird für 1 Woche gesperrt
Update:>> Hier lesen

.................
Manchmal staune ich Bauklötze,und baue ein Wolkenhaus.
Ich staune weiter und komme nicht mehr raus.

....................
De kleine Eisbeer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2011, 15:40   #6 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.08.2010
Beiträge: 1.303
Standard AW: Registerwu

Zitat:
Zitat von registerwu Beitrag anzeigen
mit Bitte um Datenkontrolle bei ww*.registerwu.de !!!!!
siehe auch hier
Vorsicht vor Fachregister Wirtschaft und Unternehmen- "United Lda"

Geändert von De kleine Eisbeer (13.02.2011 um 16:17 Uhr) Grund: Direktlink deaktiviert
Niclas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2011, 16:40   #7 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 13.02.2011
Beiträge: 2
Standard AW: Registerwu

Mir ist sie bekannt>> Dun & Bradstreet[/QUOTE]

Dann wird die Dame wohl gar nicht von denen gekommen sein, sondern hat das nur vorgetäuscht ? Naja, war wohl zu erwarten ....
registerwu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2011, 16:55   #8 (permalink)
Super-Moderator
 
Registriert seit: 12.09.2009
Beiträge: 3.006
Standard AW: Registerwu

Zitat:
Zitat von registerwu Beitrag anzeigen
Dann wird die Dame wohl gar nicht von denen gekommen sein, sondern hat das nur vorgetäuscht ? Naja, war wohl zu erwarten ....
Die Möglichkeit besteht.
Als Geschäftsmann,weil man als solcher weniger Rechte hat als ein Verbraucher,sollte man bei Kaltaquise sofort auflegen,oder sich die Nummer geben lassen damit man,wenn es einem doch interessiert, zurückrufen kann.
Zitat:
Zitat von registerwu Beitrag anzeigen

Genau 2 Wochen später bekam ich den Brief mit Bitte um Datenkontrolle bei www.registerwu.de !!!!!
Ich hoffe du hast ihn dort deponiert wo er hingehört,Mülltonne.
De kleine Eisbeer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
fachregister, portugal, registerwu, scheinfirma

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:03 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2