Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Allgemein

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.11.2010, 15:33   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Straßenträumer e.V Abzocke mit dubioser Obdachlosenzeitung

Abzocke mit dubioser Obdachlosenzeitung

Zitat:
Heilbronn - Angeblich für einen guten Zweck verkauft ein junger Mann in der Heilbronner Innenstadt eine Straßenzeitung. Nach dem Prinzip der bekannten Obdachlosenzeitung "Trottwar" verlangt der etwa Ende 20-Jährige eine Spende von 1,50 Euro für die Zeitung "Strassenträumer". Auf der Titelseite steht zu lesen: "Mit dem Kauf dieser Zeitung unterstützen Sie eine Suppenküche und eine Kleiderkammer für Obdachlose und hilfsbedürftige Menschen."

In Rheinland-Pfalz liegt aber ein Sammlungsverbot gegen den Verein "Strassenträumer" vor. Eine Überprüfung der Spendenaufsicht hatte dort ergeben, dass der Verein ebenso wie ein personenidentischer Verein namens "Food for you" keine gemeinnützigen Satzungszwecke erfüllt.......weiter im link
Solche Sachen finde ich besonders schlimm.

Die Obdachlosen die Zeitungen verkaufen ,müssen diese selber kaufen. Wenn sie die Zeitungen nicht loswerden ist es ihr Verlusst.
Ich glaube das ist vielen Bürgern gar nicht bewusst.

Leider gibt es unter diesen Obdachlosen einige Verkäufer die Passanten beschimpfen, wenn sie keine Zeitung kaufen Was den andern Obdachlosen dann das Geschäft versaut

Oberverwaltungsgericht bestätigt Sammlungsverbot gegen Straßenträumer e.V


"Eine alte Geschichte mit neuem Namen"
Die Obdachlosenzeitung "Strassenträume" scheint alles andere als seriös zu sein
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2010, 00:23   #2 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 24.11.2010
Beiträge: 2
Ausrufezeichen AW: Straßenträumer e.V Abzocke mit dubioser Obdachlosenzeitung

Hallo Leute,

ich bin heute nichts ahnend bei Real in Eschborn bei Frankfurt einkaufen gewesen und bin nachher zu meinem PKW gegangen. Dort kam mir ein ausländischer Mann so um die 35 entgegen und fragte mich ob ich kurz Zeit hätte. Ich bin eigentlich sehr vorsichtig, sagte aber ja. Er hatte die Zeitung Straßenträumer dabei und fragte mich nach einer Spende. Ich zögerte und ließ mir dann dummerweise den gefälschten Ausweis zeigen und spendete gutgläubig 10 Euro. ich bat um eine Telefonnummer, weil ich mich vergewissern wollte. Er gab mir eine Nummer und sagte aber im gleichen ´Moment, dass dort am Wochenende keiner sei. In der Hoffnung was gutes getan zu haben, ging ich zum Auto. Als ich dort trotzdem anrufen wollte, kam die Ansage kein Anschluss. Ich ärgerte mich schwarz und dachte mir so schnell spende ich nichts mehr. Bin sehr enttäuscht.
NetteSiew28 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2010, 00:46   #3 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Straßenträumer e.V Abzocke mit dubioser Obdachlosenzeitung

Leider müssen die Anderen die nicht abzocken darunter leiden.
Ich gebe auch keine Spenden mehr.
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2010, 01:12   #4 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 24.11.2010
Beiträge: 2
Standard AW: Straßenträumer e.V Abzocke mit dubioser Obdachlosenzeitung

Ich habe gerade Strafanzeige gegen Unbekannt gestellt und mit der polizei gesprochen, die werden morgen dort hin fahren und sich das anschauen, denke ich.
NetteSiew28 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2010, 01:57   #5 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Straßenträumer e.V Abzocke mit dubioser Obdachlosenzeitung

Das haste gut gemacht.
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2011, 09:44   #6 (permalink)
Super-Moderator
 
Registriert seit: 12.09.2009
Beiträge: 3.006
Standard AW: Straßenträumer e.V Abzocke mit dubioser Obdachlosenzeitung

Die haben noch nicht ausgeträumt.

Straßenträumer heißt das Blatt, das derzeit in vielen NRW-Städten verkauft wird. Doch das vermeintliche Obdachlosen-Magazin ist ein plumpes Imitat. Dahinter stecken vermutlich Drücker-Banden. In Rheinland-Pfalz ist es bereits verboten.
[...]
Der Mann hinter Straßenträumer heißt Gino I. und lebt in Darmstadt. Er hat Erfahrung im Geschäft: Schon seit Jahren bringt er dubiose Obdachlosen-Zeitungen wie „Food für you“, „StraMax“ oder „Streetworker“ auf den Markt. Die Namen wechseln, doch das Konzept bleibt immer das gleiche. Den Straßenträumer vertreibt Imbrogno seit 2009.
[...]
Derweil darf der Straßenträumer in NRW unbehelligt weiterverkauft werden. Dem Innenministerium sind die Hände gebunden: Anders als in Rheinland-Pfalz kann kein landesweites Verbot ausgesprochen werden. NRW hat das hierfür erforderliche Sammlungsgesetz 1998 gekippt, um unnötige Genehmigungsverfahren zu verhindern. „Deshalb sind in diesem Fall die Ordnungsbehörden in den Städten gefragt“, erklärt Jörg Rademacher vom NRW-Innenministerium.
[....]
In Mönchengladbach greift die Stadt bereits durch: Jedes Mal, wenn der kommunale Ordnungsdienst einen Straßenträumer-Verkäufer erwischt, ist ein Bußgeld von 35 Euro fällig. „Wir berufen uns darauf, dass sie keine Genehmigung für die Nutzung öffentlicher Wege-Flächen haben“, sagt Stadtsprecher Wolfgang Speen. Mit Erfolg: „Seitdem ist keiner mehr hier aufgetaucht.“
Quelle&mehr: DerWesten
__________________
.
Da einige Hinweise nichts fruchten.....
Wer fremde eMails veröffentlicht...wird für 1 Woche gesperrt.
Wer Klarnamen verwendet....wird für 1 Woche gesperrt.
Wer "böse" Wörter benutzt....wird für 1 Woche gesperrt
Update:>> Hier lesen

.................
Manchmal staune ich Bauklötze,und baue ein Wolkenhaus.
Ich staune weiter und komme nicht mehr raus.

....................

Geändert von De kleine Eisbeer (20.04.2011 um 09:49 Uhr)
De kleine Eisbeer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2013, 16:04   #7 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 11.12.2013
Beiträge: 1
Standard AW: Straßenträumer e.V Abzocke mit dubioser Obdachlosenzeitung

Die Verkäufer von der dubiosen Zeitung: Straßentraeumer, sind zur Zeit in Nürnberg Innenstadt unterwegs. Wurde angesprochen am 11.12.2013 im U-Bahnbereich Plärrer, danach fuhren sie mit der U-Bahn weiter Richtung Röthenbach. Um das Wechselgeld muss man erst mal energisch bitten, sonst geben die einen Wechselgeld heraus. Kaufte denen eines ab, um zu sehen was drin stand. Ich bin von diesen Heft absolut nicht ueberzeugt.
genie47 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:27 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2