Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Allgemein

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.10.2010, 01:41   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Adressbuchschwindler verhindern das ihre Machenschaften kritisiert werden

Wie Adressbuchschwindler verhindern, dass ihre Machenschaften öffentlich kritisiert werden

Da ich mir schon viele Informationen von hier geholt und hier eingestellt habe, möchte ich mal ein etwas anderes Thema aufmachen.

Welcher User der auf der Suche nach Hilfe ist , macht sich schon Gedanken darüber ,was die Abzocker den Forenbetreiber und Blogschreiber für Probleme bereiten.

Dieser Bericht ist zwar aus dem Jahr 2005 aber ich finde es sehr interessant und bin froh das man immer noch Informationen findet.

Law Hunting
Wie Adressbuchschwindler verhindern, dass ihre Machenschaften öffentlich kritisiert werden
Sog. Adressbuchverlage überziehen Journalisten in konzertierter Aktion mit einer Fülle 'sinnloser' Prozesse (Law Hunting), um ihn so zu zermürben


Zitat:
Bitte beachten: Das Beschwerdezentrum übernahm, wie im folgenden Bericht geschildet, die Seiten zum Adressbuchschwindel und zum Anzeigenschwindel im Jahre 2005 von dem Dokumentarfilmer Michael Plümpe. Nachdem daraufhin auch das Beschwerdezentrum mit Prozessen überzogen wurde, übernahm eine dem Beschwerdezentrum nahe stehende Bürgerrechtlerin, die damals in New York lebte, die gesamte Homepage zum Thema Adressbuchschwindel und Anzeigenschwindel und betrieb die umfangreiche (stets wachsende) Seite in eigener Verantwortung. Doch auch diese Dame konnte nicht lange durchhalten. Nachdem sie von Privatdetektiven in New York aufgespürt worden war, musste auch sie die Seiten abgeben. Derzeit betreibt eine kleine (mutige) Redaktion die Seiten in sehr effektiver Weise, so dass die Adressbuchschwindler langsam alle ihre Felle wegschwimmen sehen. Sie greifen zu immer kriminelleren Methoden und versuchen, diejenigen zu zermürben, von denen sie vermuten, dass sie Mitglied der neuen Redaktion sind, die für die Aufrechterhaltung dieser wertvollen Seiten verantwortlich ist.
Die neuen Seiten finden Sie unter www.verbraucherabzocke.info - Adressbuch- und Anzeigenschwindel im Internet...............mehr darüber im link
Wer im Bericht die Links anklickt ,wird auch auf Informationen über diese Abzocke hier finden.

Ein anderes Beispiel .
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html

Geändert von schnippewippe (27.10.2010 um 01:50 Uhr)
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2011, 15:49   #2 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Wie Adressbuchschwindler verhindern, dass ihre Machenschaften öffentlich kritisie

Na toll
Hier sind nun leider alle Links tot.

Verschwundene Verbraucherschutzseiten

Und das ist nicht das http://www.verbraucherabzocke.info/6...genbetrug.html was ich eingestellt hatte.
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2011, 20:52   #3 (permalink)
Benutzer
 
Registriert seit: 14.04.2010
Beiträge: 89
Standard AW: Wie Adressbuchschwindler verhindern, dass ihre Machenschaften öffentlich kritisie

Sieh dich mal um bei

fallensteller.info

Da gibt sich jemand viel Mühe, um die Inhalte zu retten.
Sgt. Pepper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2011, 21:48   #4 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Wie Adressbuchschwindler verhindern, dass ihre Machenschaften öffentlich kritisie

Danke ..... Langsam bekomme ich wieder schöne Links zusammen.
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:02 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2