Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Allgemein

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.10.2010, 11:25   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard "Stadtwerke GmbH“ gefälschte Rechnung

Stadtwerke warnen vor gefälschten Rechnungen

Zitat:
Mit gefälschten Stadtwerke-Rechnungen versuchen derzeit Betrüger, Geld von Strom- und Gas-Kunden zu ergaunern. Der Verband kommunaler Unternehmen und Polizeibehörden warnen. Bundesweit tauchten solche Schreiben jetzt auf.

Der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) warnt vor gefälschten Stadtwerkerechnungen. Deutschlandweit würden fingierte Rechnungen von einer sogenannten „Stadtwerke GmbH“ versendet, in denen zu einer Stromnachzahlung aufgefordert wird, teilte ein Sprecher des Verbandes am Dienstag mit. Diese „Stadtwerke GmbH“ diene anscheinend betrügerischen Geschäften.

Die Rechnungen erwecken den Angaben zufolge den Anschein, dass es sich um eine normale Stromnachzahlung handelt, da auch eine Verbrauchsabrechnung sowie ein vorgefertigter und ausgefüllter Überweisungsträger beilägen. Die angegebene Telefon- und auch Telefaxnummer sei jedoch nicht erreichbar und die Rechnungen entsprächen nicht dem Erscheinungsbild der normalen Rechnung der Stadtwerke.
Nicht ohne Rücksprache zahlen!....................weiter im link
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2010, 21:20   #2 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: "Stadtwerke GmbH“ gefälschte Rechnung

Na der Beitrag im Link oben war ja schnell weg.
Also hier noch mal einen anderen Link.

Stadtwerke warnen vor gefälschten Rechnungen [Recht für Verbraucher von J. Geburtig]
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2010, 22:39   #3 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.08.2010
Beiträge: 1.303
Standard AW: "Stadtwerke GmbH“ gefälschte Rechnung

Ganz unten steht der Link auf die Orginalpressemeldung

VKU - Verband kommunaler Unternehmen e. V.: Pressemitteilung 56/2010
Niclas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2010, 01:31   #4 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: "Stadtwerke GmbH“ gefälschte Rechnung



Betrüger verschicken falsche Stromrechnungen
Gefälschte Forderungen teilweise über tausend Euro

Mit Video vom Interview Stadtwerke Hannover

Im Interview erklärt Sprecherin Bianca Bartels, wie man gefälschte Rechnungen erkennen kann und wie die Stadtwerke Hannover im Internet auf den Betrug aufmerksam machen.
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html

Geändert von schnippewippe (20.10.2010 um 01:36 Uhr)
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2010, 17:19   #5 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.08.2010
Beiträge: 1.303
Standard AW: "Stadtwerke GmbH“ gefälschte Rechnung

Täter stellt sich - Kölner Stadt-Anzeiger
Zitat:
Erstellt 20.10.10, 15:34h, aktualisiert 20.10.10, 16:23h
Stromkunden müssen vorerst keine Angst mehr vor gefälschten Abrechnungen haben: Ein Mann aus dem Kreis Lippe hat sich der Polizei gestellt. Die Konten sind bereits gesperrt, es kann nichts mehr darauf überwiesen werden.
Niclas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2010, 17:43   #6 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: "Stadtwerke GmbH“ gefälschte Rechnung

Das liest man doch immer wieder gerne Der hat wohl die Sendung gesehen .
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2010, 23:53   #7 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: "Stadtwerke GmbH“ gefälschte Rechnung

In den Nachrichten teilte man eben mit ,dass sich ein Täter gestellt hat, Die Polizei ist der Meinung das da eine Organisation dahinter steht . Also werden wohl die Rechnungen weiter verschickt werden.
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html

Geändert von schnippewippe (22.10.2010 um 23:57 Uhr)
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2010, 16:11   #8 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard 4500 gefälschte Stromrechnungen aufgetaucht

Nimmt denn das nie ein Ende !!!!!!!!

4500 gefälschte Stromrechnungen aufgetaucht

Zitat:
Detmold (dpa) - Der bundesweite Betrug mit gefälschten Stromrechnungen nimmt immer größere Dimensionen an. Bei der Staatsanwaltschaft Detmold sind mehr als 4500 Fälle bekannt, in denen Kunden gefälschte Rechnungen und Überweisungsträger erhalten haben. Die Rechnungen sind laut Staatsanwaltschaft hauptsächlich an Gastronomie-Betreiber geschickt worden und belaufen sich jeweils auf mindestens 600 Euro. Besonders erfolgreich war der Betrug aber nicht. Nur 30 Kunden haben die gefälschten Rechnungen bezahlt.........aus dem link
Das die überhaupt damit Geld verdienen
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2011, 02:22   #9 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Stadtwerke Leipzig warnen erneut vor Haustürgeschäften

Stadtwerke Leipzig warnen erneut vor Haustürgeschäften

Zitat:
Die Stadtwerke Leipzig weisen ihre Leipziger Stromkunden erneut darauf hin, dass zurzeit unseriöse Anrufer oder Besucher unter falschem Namen in Leipzig aktiv sind, die Stromverträge anbieten. Die Verträge werden unter Vorspiegelung falscher Tatsachen angeboten.Die Anrufer bzw. Besucher behaupten eine Zusammenarbeit mit den Stadtwerken Leipzig oder geben sich als Mitarbeiter der Stadtwerke Leipzig aus und erfragen persönliche Daten wie Zählernummer, Abnahmemengen oder Kontonummer. Im Anschluss wird diese Kontaktaufnahme per Post mit einer Auftragserteilung für einen neuen Stromvertrag bestätigt................weiter im link
Zitat:
Bei einem Vertragsabschluss an der Haustür steht dem Verbraucher per Gesetz ein Widerrufsrecht innerhalb von zwei Wochen oder ein Recht zur Anfechtung wegen Irrtum bzw. arglistiger Täuschung zu. Der Widerruf muss in Textform erklärt werden. Ein telefonischer oder mündlicher Widerruf genügt hingegen nicht.
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:04 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2