Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Allgemein

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.08.2010, 13:06   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von manafraid
 
Registriert seit: 08.09.2009
Ort: anne Küste
Beiträge: 801
Standard Es geht auch verbraucherfreundlich

Brauche ab Samstag einen Fischereischein für die Dänischen Gewässer. Den bekäme ich bei jedem Dänischen Hafenmeister, wäre kein Problem. Das Problem liegt nur darin, daß wir gern bereits auf dem Weg zum ersten Hafen (Spodsbjerg) angeln und unsere obligatorischen zwei Dorsche als "Gulasch" (anders ging es nie, da sie dann noch zu frisch sind und beim Braten auseinanderfallen) zum Abendessen genießen wollen.

Nun sind die Strafen fürs Schwarzangeln dort recht hoch und, wenn Schwarzangler gezielt gesucht werden, dann natürlich gern auf dem Wege von Deutschland kommend in den ersten Dänischen Hafen.
Ok, es geht auch anders. Man kann den Schein online buchen und mit Visa-Card bezahlen. Er ist dann sofort verfügbar, man kann ihn ausdrucken und in Zusammenhang mit dem Personalausweis stellt er eine gültige Angelerlaubniskarte dar.

Nur wußte ich eben nicht konkret, wie schnell das wirklich geht, da ich ihn bereits am Freitag dieser Woche brauche. Also habe ich gestern Morgen eine kurze mail an die Dänische Fischereibehörde geschrieben. Gegen halb 9, ich war fast geschockt, meldete sich eine nette Damenstimme aus dem Fischereiministerium in Kopenhagen bei mir am Telefon und klärte mich dahingehend auf, daß ich bei Onlinebuchung sofort und unverzüglich die entsprechenden Angaben, bereit zum Ausdruck, bekommen würde. Aus dem Keller zurückkehrend fand ich denn auf meinem Rechner noch eine nette mail vor, in der praktisch das zum Ausdruck gebracht wurde, was die Dame mir zuvor schon am Telefon erzählt hatte.

Ich habe mich dann natürlich für diesen Service bedankt und sofort online den Schein gebucht (140 Dkr. für 1 Jahr ab Ausstellung).

Gibt es einen derartigen Service bei irgendeiner Deutschen Behörde??? Glaube kaum. Früher vielleicht, heute nicht mehr. Entweder sind die Herrschaften gar nicht mehr erreichbar oder über irgendein Callcenter.

Mit den vorstehenden Sätzen wollte ich auch mal ein Positivbeispiel bringen.

Gruß
manafraid
manafraid ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:18 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2