Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.08.2010, 13:05   #1 (permalink)
schnippewippe
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard PM2 kassiert Telefonkunden ab Sparvorwahl wird zur teuren Nummer

Sparvorwahl wird zur teuren Nummer
PM2 kassiert Telefonkunden ab


Zitat:
Ohne seine Telefonkunden zu informieren, stellte kürzlich der Call-by-Call-Anbieter PM2 Telecommunication GmbH (Sparvorwahl 01056) die freiwillige Preisansage ab und erhöhte gleichzeitig kräftig die Tarife. Auch zahlreiche niedersächsische Kunden erhielten Schreiben von der Inkassofirma acoreus Collection Services GmbH aus Neuss über mehrere hundert Euro. Das Landgericht Darmstadt (Urteil vom 31.05.2010, Az.: 20 O 95/10) hat diese Praxis mittlerweile unterbunden. Der Anbieter wurde verurteilt, es zu unterlassen, die Tarife für Call-by-Call Dienstleistungen um mehr als das 10fache zu erhöhen, ohne die Verbraucher bei Beginn des Telefonats über den erhöhten Preis zu informieren. Die Verbraucherzentrale rät Betroffenen, sich gegen die hohen Forderungen des Anbieters PM2 zu wehren und sich beraten zu lassen..................................mehr im link
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten