Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.04.2010, 22:07   #8 (permalink)
schnippewippe
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Handy Prepaid bei REWE

Vielleicht verstehe ich es falsch.

Vorausbezahlte (Prepaid-)Karten

Zitat:
Durchsetzen konnte sich der Bundesrat dagegen mit seiner Forderung, die Mobilfunkdiensteanbieter zu verpflichten, auch von Kunden, die ein Gerät mit vorausbezahlter Karte erworben haben, Rufnummer, Namen und Anschrift des Rufnummerninhabers, Datum des Vertragsbeginns und Geburtsdatum zu erheben und den Sicherheits- und Strafverfolgungsbehörden im Rahmen ihrer strafprozessualen, polizei- und sicherheitsgesetzlichen Befugnisse zugänglich zu machen. Der Bundesrat reagierte damit auf ein Urteil des Bundesverwaltungsgerichts vom 22. Oktober 2003 (Az. 6 C 23.02). Das Gericht hatte entschieden, dass die Anbieter von vorausbezahlten Karten nicht verpflichtet seien, personenbezogene Daten ihrer Kunden zu erheben und in eine Kundendatei einzustellen, da diese Daten für die Begründung und Abwicklung des Vertragsverhältnisses nicht erforderlich seien. Der Gesetzgeber hat nunmehr angeordnet, dass Anbieter von Prepaid-Produkten künftig diese Daten allein für Sicherheits- und Strafverfolgungszwecke erheben und speichern müssen. Eine Nacherhebung für beim Inkrafttreten des TKG bereits bestehende Vertragsverhältnisse ist allerdings nicht vorgeschrieben.

Ob diese Maßnahme geeignet und erforderlich ist, um das von den Sicherheits- und Strafverfolgungsbehörden beklagte Problem, Nutzer von Mobilfunkgeräten nicht identifizieren zu können, zu beheben, darf bezweifelt werden. Für Straftäter gibt es jedenfalls genügend Ausweichstrategien, um sich einer Identifizierung zu entziehen. ..............................aus dem link

Habe zwar schon die Karte aber noch kein Handy.
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten