Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.04.2010, 16:12   #2 (permalink)
schnippewippe
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Handy Prepaid bei REWE

Ich möchte mal hier die Antwort eines Anwalts einstellen.

Vorsicht bei Weitergabe der Prepaid Handy Karte .

Zitat:
Die Karten habe ich an Freunde geschenkt.

Eine Karte hat ein Freund weiterverschenkt und es ist jetzt nicht mehr nachvollziehbar wer die Karte hat und ich habe auch keine Unterlagen mehr.

Was passiert wenn jemand mit meiner Prepaidkarte ( wo ich ja meinen personalausweis hinterlegt hat ) aus spaß die feuerwehr ruft? ................aus den link
Ein Teil der Antwort des Anwalts.
Zitat:
Eine registrierte Karte, die von vertragsfremden Personen benutzt wird, kann dem, der sie freigeschaltet hat, jede Menge Ärger und Kosten verursachen. Für Ihren Fall heißt dies, dass momentan jemand, den Sie nicht kennen, anonym auf Ihren Namen mit der Karte aktiv werden kann. Kommt es zu einem Schaden – Notruf ohne Notfall, aber auch Betrugsdelikte, Drogendeals o.ä. – so sind zunächst Sie in der Haftung oder zumindest in Erklärungsnot der Polizei gegenüber........................mehr im link
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten