Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.12.2009, 01:42   #1 (permalink)
schnippewippe
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Vorsicht bei USB-Sticks, MP3-Player oder digitale Fotorahmen

Hier ein Bericht von Heise Online

Vorsicht vor manchen Weihnachtsgeschenken

Zitat:
Weihnachtspräsente sind zwar gern gesehen, dennoch sollte man ihnen über die Freude hinweg ein gewisses Maß an Misstrauen entgegenbringen – insbesondere wenn es sich um USB-Sticks, MP3-Player oder digitale Fotorahmen handelt. Das gilt sowohl für Heimanwender als auch für Anwender im Unternehmen. Möglicherweise sind die Speicher nämlich schon mit einem Schädling gefüllt – egal ob vom Absender gewollt oder ungewollt bestückt.......weiter im link
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten