Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.10.2017, 16:51   #2 (permalink)
SesamRatte
Benutzer
 
Benutzerbild von SesamRatte
 
Registriert seit: 31.03.2017
Beiträge: 62
Standard AW: Zahnzocke sondergleichen...

Hallo,
Können schon, sollen naja, kommt drauf an was du für ein Verhältnis mit deinem Chef hast, ihm zu sagen du hättest in die Bücher geschlunzt, kommt da vielleicht nicht so gut an. Zudem willst du hier ein möglicherweise langes Geschäftsverhältnis zwischen ihm und seinen Buchmachern angreifen, auf sowas reagieren ältere Herren gerne mit Missmut und Ärger. Wenn du ein gutes Verhältnis zu ihm hast und vielleicht ein paar Belege die deinen Verdacht unterfüttern, würde ich aber auf jeden Fall das Gespräch suchen. Was ein Steuerberater für Zahnärzte leisten können sollte, dafst du hier nachlesen: https://www.steuerberaterscout.de/Steuerberater-fuer-Zahnaerzte
vielleicht zieht ihr aber einfach noch eine, unabhängige Stimme hinzu.

Zum Abschluss möchte ich noch anmerken, das sich deinen Schreibstil sehr anstrengend und nur schwer nachvollziehbar finde und ich hoffe du redest nicht so mit deinem Arbeitgeber.

best!
SesamRatte ist offline   Mit Zitat antworten