Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.10.2014, 08:56   #2 (permalink)
schnippewippe
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Sind IP-Adressen personenbezogene Daten ?

Sind dynamische IP-Adressen personenbezogene Daten?
28. Oktober 2014
Zitat:
Datenschutz_SchreibmaschineUnter anderem diese seit einer “gefühlten Ewigkeit” umstrittene Frage aus dem Datenschutzrecht hat der Bundesgerichtshof (BGH) dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) zur Entscheidung vorgelegt.

Die Antwort auf diese Frage ist auch über das Datum der IP-Adresse hinaus für die zentrale Definition der “personenbezogenen Daten” relevant.

Hier besagt § 3 Abs. 1 BDSG, dass personenbezogene Daten “Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person (Betroffener)” sind. ....................weiter im Link
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten