Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.11.2012, 21:32   #1 (permalink)
schnippewippe
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Sasse & Partner ziehen laufende Abmahnungen zurück und wollen Abgemahnten Geld zurück

Sasse & Partner ziehen laufende Abmahnungen zurück und wollen Abgemahnten Geld zurückerstatten
Zitat:
Das ist neu. Auch für uns. Nun stellt sich die Frage nach dem Warum?

Möchte sich die Kanzlei Sasse und Partner Rechtsanwälte aus dem Abmahngeschäft zurückziehen? Gab es eine bahnbrechende Niederlage vor Gericht, weil die Beweisführung von Sasse und Partner in ihren Grundfesten erschüttert wurde? Wir wissen es bisher nicht, vergeben aber für die Entscheidung 15 von 15 Punkten auf der Bewertungsskala. Unseren Mandanten dürfte die Frage nach dem Warum jedenfalls egal sein. Sie freuen sich.......................den Anfang im link lesen
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten