Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.05.2009, 11:41   #4 (permalink)
kruemeltee
Super-Moderator
 
Benutzerbild von kruemeltee
 
Registriert seit: 07.05.2009
Ort: im Tal der Ahnungslosen
Beiträge: 661
Standard AW: Abzocke beim Telefonieren im Krankenhaus

der Meinung bin ich auch ... wenn Ihr nicht wirklich ans Bett gefesselt seid, dann bewegt Euch (soll eh gesund sein) ... meist gibt es ausserhalb auch eine Telefonzelle, wo man telefonieren kann.

Ich bin schon Eurer Meinung, daß das unzumutbar teuer ist, allerdings muss man das auch aus der Seite des Krankenhauses sehen ... sie müssen die Telefonanlage unterhalten, die Telefonnummern verwalten, etc. ... und eigentlich liegt man nicht schwerkrank im Krankenhaus und telefoniert den lieben langen Tag.

Ich hatte jetzt eine Woche mein Handy verlegt und nicht in greifbarer Nähe ... das war ungemein ruhig ... und sehr erholsam. Mir würde im Krankenhaus das gepiepse auch auf die Nerven gehen ... (vor allem wenn die ganzen Hush-Puppys dann noch mit den neuesten Filmen und Clips sich gegenseitig beeindrucken, das Handy in der Hosentasche haben und lauthals den neuesten Hip-Hop-Song in der Nähe ihrer Fortpflanzungsorgane abspielen, dann nervt mich die Neuentwicklung des Handys schon ungemein) ... im Krankenhaus soll man sich erholen, genau wie ich verlange, daß in der Bibiothek einfach Ruhe ist ...

mfg Maddin
__________________
Meine Beiträge spiegeln lediglich meine Meinung wieder (und meine Erfahrungen) und ersetzen in keinem Fall den Weg zu einem Anwalt.
kruemeltee ist offline   Mit Zitat antworten