Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.05.2012, 17:40   #1 (permalink)
bugitam
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 13.05.2012
Beiträge: 5
Standard Bitte um Eure Helfe Surf Sofort Paket Vodafone

Wir haben bei Vodafone ein Surf-Sofort Paket bestellt. DSL sollte nach 3 Monaten kostenloser Nutzungszeit angeschlossen werden. Es war nicht möglich, jedoch die Firma hat uns ein Super-Angebot vorgeschlagen: wir konnte den UMTS-Stick unbegrenzt (Flat) zu gleichen konditionen wie DSL nutzen (aber nur im Zuhause-Bereich). Wir haben uns super gefreut, weil alles so einfach und klar war. Es hat sich aber gezeigt, dass die erste Rechnung (in dieser kostenpflichtigen Nutzungszeit) nicht die vereinbarten 19,95 Euro sondern fast 50 Euro betrug. Die Zweite Rechnung war auch nicht in Ordnung (leider alles per Lastschrift abgebucht). Wir haben bei Hotline angerufen, und es wurde uns erklärt, dass die beträge so hoch sind, weil wir außerhalb des Zuhause-Bereiches Internet genutzt haben WAS GAR NICHT STIMMT -wir wussten doch vom Anfang an, dass dafür zusätzliche Gebühren anfallen. Ich hoffe, dass es nur ein Irtum irgendwo im System ist. Die Frage: Sie müssten doch irgendwie nachweisen, wo und wann diese vermeintlichen Verbindungen stattfanden? Wenn das ein Systemfehler war wie sollen wir uns wehren, wenn sie doch irgendwelche Daten haben. Wir haben es wirklich nur und ausschliesslich zu Hause verwendet, niemand hatte einen Zugang zu dem Stick.

panache
bugitam ist offline   Mit Zitat antworten