Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.03.2012, 11:20   #1 (permalink)
schnippewippe
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Die EnerGen Süd eG

Die EnerGen Süd eG hat Insolvenz angemeldet und stellt ab dem 01.03.2012 die Strom- und Gaslieferung ein.

Zitat:
Was bedeutet die Einstellung der Lieferung für Verbraucher?

Auch wenn das Unternehmen die Lieferung von Gas und Strom ab dem 01.03. einstellt, läuft die Strom- und Gasversorgung weiter. Die lokalen Grundversorger springen ein und übernehmen die nahtlose Belieferung mit Gas und Strom (sogenannte Ersatzversrgung). Wer seinen lokalen Grundversorger nicht kennt, kann diesen beispielsweise im Rathaus erfragen. Der Grundversorger ist dazu verpflichtet Kunden zu informieren, wenn Sie nicht mehr vom eigentlichen Vertragspartner versorgt sondern in die Ersatzversorgung übernommen werden.

Nach Link öffnet in neuem FensterAuskunft des vorläufigen Insolvenzverwalters Hr. Michael Pluta erhalten die EnerGen-Kunden in den nächsten Monaten ihre Endabrechnungen und weitere Informationen.

Was ist zu tun?..................weiter im link
Sollte die Seite mal wieder weg sein.
Kündigung Musterbrief
ImageShack® - Online Photo and Video Hosting

EnerGen Süd-Pleite: ÜW Rhön übernimmt Ersatzversorgung
Stromhändler aus Ulm geht im aggressiven Preiskampf die Luft aus

Stadtwerke Fürstenfeldbruck sichern trotz Insolvenz von EnerGen Süd die Stromversorgung aller Kunden
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten