Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.01.2012, 02:08   #4 (permalink)
schnippewippe
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Anspruch auf Löschung von Beiträgen in Foren besteht nicht

Das Thema Löschen der Postings kenne ja schon aus einem anderen Forum.
Da hatte ich aus Wut in einem Thema alle meine Postings gelöscht.
Hier hat es ja auch ein User mal gemacht.
Presseeinladungen zu Prozessterminen

http://www.echte-abzocke.de/search.php?searchid=107305

Stellt euch mal vor, es gäbe hier auch noch die Möglichkeit alles zu löschen.
Wie würde das dann für die neuen User beim lesen wohl sein , wenn ich alles von mir löschen würde. Fragen -Fragen- Fragen aber keine Antworten mehr. Manchmal geht das Fragen und Antworten ja auch über 1-2 Seiten . Dann führt der User seltsame Selbstgespräche.
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html

Geändert von schnippewippe (28.01.2012 um 02:15 Uhr)
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten