Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.07.2011, 18:15   #1 (permalink)
schnippewippe
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard App-Stores: Wenig Datenschutz Stiftung Warentest

App-Stores: Wenig Datenschutz

Zitat:
App-Stores bieten Zusatzprogramme für Handys. Die virtuellen Kaufläden melden rasant wachsende Verkaufszahlen. Ballerspiel, Sprachführer, Wetterdienst – kaum ein Programm, das sich nicht in einem App-Store besorgen ließe. test hat geprüft, wie einfach und bequem das Einkaufen von Apps funktioniert. Dabei nahmen die Tester die Kaufabwicklung über Handy und Website näher unter die Lupe. Des weiteren untersuchten sie, wie kundenorientiert und informativ die Webseiten der App-Stores aufgebaut sind. Ein Jurist begutachtete die allgemeinen Geschäftsbedingungen der App-Anbieter, um herauszufinden, ob diese unzulässige Klauseln enthalten.

Im Test: App-Stores von sechs bedeutenden Betriebs*system*anbietern: Apple, Blackberry RIM, Google, Microsoft, Nokia und Samsung. Zusätzlich vier App-Stores von: Appia, Fonpit, pdassi-envi.con und Pocket Gear Deutschland
Was ist eigentlich eine App?
Es gibt ja genug Mitbürger die gar nicht wissen was ein App ist. Wenn ich meine Kinder nicht hätte wüsste ich es wohl auch nicht.
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten